Login

* Statistic

  • *Mitglieder gesamt: 10951
  • *Letztes: Bouhlal

  • *Beiträge gesamt: 40911
  • *Themen gesamt: 2084
  • *Heute online: 11
  • *Am meisten online: 201
    (27. Jun. 2012, 22:37:38)
  • *Mitglieder: 0
  • *Gäste: 4
  • *Gesamt: 4

Sind Kornkreise Baupläne für unbekannte Technologien ?

Erstellt von Uletayu, 16. Februar 2010, 23:12:57

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Uletayu

*
16. Februar 2010, 23:12:57 Letzte Bearbeitung: 23. Juli 2018, 20:35:01 von hartiberlin
Dieser Thread ist den Kornkreisen gewidmet.
Mal völlig unabhängig betrachtet woher die Kornkreise kommen. Klar gibt es viele nachweislich menschengefertigte Kornkreise, jedoch gibt es auch viele Kornkreise die uns Rätsel aufgeben. Äusserst komplexe Formen,  Anomalien wie Eisenoxid-Kügelchen, Radioaktivität und  anscheinend durch Wärmeeinwirkung oder Mikrowellen geknickte Halme.



Kornkreise faszinieren durch tlw. sehr komplexe Formen und Muster. 
Die Herkunft vieler Kornkreise ist nach wie vor völlig ungeklärt, aber darum soll es in diesem Thread nicht gehen.
Hier sollen die Möglichkeiten diskutiert werden ob in Kornkreisen nicht Informationen
dargestellt werden die uns völlig neue technische Konstruktionen zeigen.
Wenn man einfach mal davon ausgeht , das irgendeine Intelligenz uns etwas durch Kornkreise mitteilen möchte.
Was könnte das sein ?
Je länger ich mich mit Kornkreisen beschäftige umso mehr kommt mir der Gedanke das es
Baupläne für uns bisher unbekannte Technologien sind.
Zu Beginn dieses Threads erst einmal  Videos zu dem Thema
Die neue Feldordnung - Kornkreise . ( Länge ca. 50 Min.)
http://onlinecliptv.com/list/video/36078/Die-neue-Feldordnung---Kornkreise
Das Geheimnis der Kornkreise ( Länge ca. 49 min.)
http://video.google.de/videoplay?docid=867893355157832060&ei=sBZ2S9_EA6Le2wLWzrndBw&q=das+geheimnis+der+kornkreise&hl=de#

Äusserst interessant sind die Überlegungen von Evert zu dem Thema

http://evert.de/eft290.htm

http://evert.de/eft401.htm

Kommen wir der Lösung vielleicht näher wenn wir die Kornkreise rotieren lassen ?

http://www.youtube.com/watch?v=odvO9zRRajU

http://www.youtube.com/watch?v=H0WxbPxsh1U
  

Pese

*
#1
16. Februar 2010, 23:53:02
Der Fil  ,
Ist Wahnsinn.
Noch nie so was Gutes zu dem Zhema gesehen.  Guter Fund

Danke

P
TIPP zum "googeln": - suchwort pesetrier -  ohne ""
bringt zum Teil das was sonst an "x-ter" Stelle versteckt ist.
http://gpese.stormloader.com/pictures/  NEU  28.5 BILDER
http://alt-nrg.de/pppp/index.html          . 
http://alt-nrg.de/pppp/000_start.html  Desk-Starter
http://www.sacred-texts.com/download.htm
http://alt-nrg.de/pese/desk.html             Desk-HILFE  15,7

schwengler

*
#2
18. Februar 2010, 22:13:30

Pese

*
#3
19. Februar 2010, 21:40:00
TIPP zum "googeln": - suchwort pesetrier -  ohne ""
bringt zum Teil das was sonst an "x-ter" Stelle versteckt ist.
http://gpese.stormloader.com/pictures/  NEU  28.5 BILDER
http://alt-nrg.de/pppp/index.html          . 
http://alt-nrg.de/pppp/000_start.html  Desk-Starter
http://www.sacred-texts.com/download.htm
http://alt-nrg.de/pese/desk.html             Desk-HILFE  15,7

Pese

*
#4
16. März 2010, 21:31:35
TIPP zum "googeln": - suchwort pesetrier -  ohne ""
bringt zum Teil das was sonst an "x-ter" Stelle versteckt ist.
http://gpese.stormloader.com/pictures/  NEU  28.5 BILDER
http://alt-nrg.de/pppp/index.html          . 
http://alt-nrg.de/pppp/000_start.html  Desk-Starter
http://www.sacred-texts.com/download.htm
http://alt-nrg.de/pese/desk.html             Desk-HILFE  15,7

Uletayu

*
#5
07. Juli 2010, 01:38:04
Die neuen Kornkreisbilder 2010 sind da !

http://www.kornkreiswelt.at/Bilder/

Einfach mal einen Blick draufwerfen.
Vielleicht macht es bei jemandem "Klick" und er erkennt eine geniale Anordnung die hilft Magneten anzuordnen um einen funktionsfähigen Magnetmotor oder ähnliches zum laufen zu bringen.

Nach wie vor sehr interessant finde ich die Theorie Kornkreise rotieren zu lassen, um die wirkliche Bedeutung zu verstehen.
Einfach mal zurücklehnen, relaxen und auf sich wirken lassen.

http://www.youtube.com/watch?v=ZvcodmjNc4c&eurl=&feature=player_embedded#t=74

Reisender

*
#6
07. Juli 2010, 10:11:22
Es ist EINFACH WAHNSINN, wie die Menschen Dinge doch ignorieren können! Oder? Wie in einer Hypnosetrance, übersehen wir solch geniale Hinweise. Jedes Jahr, entstehen 1000de von Kornkreisen auf der Welt, und die Medien berichten darüber nichts. Man cchickt Satelliten ins Al mit Botschaften an die Außerirdische, aber wenn sie antworten, guckt man einfach weg.
„...und das Perpetuum Mobile, dass ich heute gebaut haben ist ein Witz. Es läuft einfach schneller und schneller..."  Humer Simpson

„...Angesicht der Tatsache, dass ALLES  Bewusstsein ist, ist es interessant über physikalische Gesetzesmäßigkeiten nachzudenken!..."

„...nun soll das Licht die Menschen verschlingen und sie mit Blindheit schlagen!..."

manfred_b1

*
#7
07. Juli 2010, 13:01:20
IMHO eine sehr gute Seite über Kornkreise:

http://www.cropcircleconnector.com/interface2005.htm

Die Seite erfasst zumindest alle neuen englischen Kornkreise und wird fast täglich mit den neuesten Kornkreisen upgedated. Man findet auch viele Kommentare zu den einzelnen Kornkreisen.

Uletayu

*
#8
09. Juli 2010, 20:43:30
Noch eine sehr interessante Seite mit Infos zu Kornkreisen.

http://www.siegfriedtrebuch.com/kornkreise/

Besonders hörenswert die zwei Radiointerviews mit Jay Goldner u. a. Kornkreise und  Freie Energie.
Jeweils ca. 1 Stunde

http://www.siegfriedtrebuch.com/dimensionssprung/interview-mit-jay-goldner/

pmdmbuster

*
#9
18. Juli 2010, 16:37:00
Um einen Kornkreis der mittelkomplexen Art in einer Nacht zu kreieren braucht man zwischen 5 und 15 versierte Kornkreistrampler.

Warum enstehen die meisten Kornkreise über Nacht ?
Wieviel % aller je entstandennen Kornkreise sind
über Nacht entstanden ?
Wie weit ist es bis zum Trogoautoegokraten.

Moderatorenschinder
antiker Gedankenklops
Simulationsesoteriker in Warteschlange

Pese

*
#10
18. Juli 2010, 17:41:50
Zitat von: pmdmbuster, 18. Juli 2010, 16:37:00
Um einen Kornkreis der mittelkomplexen Art in einer Nacht zu kreieren braucht man zwischen 5 und 15 versierte Kornkreistrampler.

Warum enstehen die meisten Kornkreise über Nacht ?
Wieviel % aller je entstandennen Kornkreise sind
über Nacht entstanden ?


Die entsstehen wohl über Nacht, weil man dann ,
zuvor ausgelegte "unsichtbare" Markierungen
besonders gut "im Dunkeln" erkennen kann.
Das hat den Vorteil dass man kein Fremdlicht braucht.
Son 10 bis 15 Leute können sich "gedanklich synchron zusammenarbeiten, sodass die keine Sicht , Funk und
Laztverbindungen zueinander brauchen.
Nur so kann man sicher diese Perfektion gewährleisten  ????

Sonst hätte ich wirklich keine bessere Lösung anzubieten.
GP
TIPP zum "googeln": - suchwort pesetrier -  ohne ""
bringt zum Teil das was sonst an "x-ter" Stelle versteckt ist.
http://gpese.stormloader.com/pictures/  NEU  28.5 BILDER
http://alt-nrg.de/pppp/index.html          . 
http://alt-nrg.de/pppp/000_start.html  Desk-Starter
http://www.sacred-texts.com/download.htm
http://alt-nrg.de/pese/desk.html             Desk-HILFE  15,7

pmdmbuster

*
#11
18. Juli 2010, 18:21:08
Es gibt eine Film über einen bei Tag in Echtzeit enstehenden Kornkreis.
Der link liegt mir gerade nicht vor.
Wer findet ihn wieder im Netz ?

Leider hat es sich später als eine Fälschung herausgestellt.

Ist das die einzige je gefilmte Kornkreisentstehung ?
Wie weit ist es bis zum Trogoautoegokraten.

Moderatorenschinder
antiker Gedankenklops
Simulationsesoteriker in Warteschlange

rensseak

*
18. Juli 2010, 19:40:57 Letzte Bearbeitung: 18. Juli 2010, 19:48:26 von rensseak
Zitat von: pmdmbuster, 18. Juli 2010, 18:21:08
Es gibt eine Film über einen bei Tag in Echtzeit enstehenden Kornkreis.
Der link liegt mir gerade nicht vor.
Wer findet ihn wieder im Netz ?

Leider hat es sich später als eine Fälschung herausgestellt.

Ist das die einzige je gefilmte Kornkreisentstehung ?



http://www.youtube.com/results?search_query=light+balls+forming+crop+circle&aq=f

wspworld

*
#13
19. Juli 2010, 09:04:54
Beim besten Willen, ich würde mich freuen wenn andere Spezies auf der "dunklen" Seite des Mondes leben würde (oder sonst wo und mit uns kommuniziert bzw. komm. möchte) oder wenn die Erde hohl wäre und dort das Paradies wäre. Dann würde man sich schon beinahe den Sinn des Lebens erklären können.

Aber das mit den Kornfeldkreisen ist doch ein übler Scherz der Millitärs, die mit ihren Satelliten mit "Microwellenstrahlung" experimentieren!???

manfred_b1

*
#14
19. Juli 2010, 14:38:07
Zitat von: wspworld, 19. Juli 2010, 09:04:54
Aber das mit den Kornfeldkreisen ist doch ein übler Scherz der Millitärs, die mit ihren Satelliten mit "Microwellenstrahlung" experimentieren!???


Seltsame Scherze sind das dann aber:

http://www.cropcircleconnector.com/2010/fosbury/fosbury2010a.html

Wie machst du sowas mit Mikrowellenstrahlung aus dem All?