Login

* Statistic


  • *Beiträge gesamt: 40911
  • *Themen gesamt: 2084
  • *Heute online: 7
  • *Am meisten online: 201
    (27. Jun. 2012, 22:37:38)
  • *Mitglieder: 0
  • *Gäste: 2
  • *Gesamt: 2

Anton_HHO_Zelle

Erstellt von hartiberlin, 19. April 2009, 21:25:38

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

kawaii

*
#15
22. April 2009, 17:03:49
Hi Leute,
wieviele Platten soll ich den nun lasern lassen?
Mal unabhängig vom Preis...

Im Moment hängts etwas, weil nur 4404 (316L) am Lager ist.
Aber wie ich das sehe, ist das auck okay,
wenn ich es etwas dicker machen lasse als 1mm.
Oder?

Also, was schätzt ihr wieviel hier so gebraucht werden?
Wenn Stefan sie nicht über die Community anbieten will,
mache ich auch nicht so viele Platten.
Ich mache für meine Leute 500 Stück....
Die Turbine braucht wahrscheinlich viel gas.... ;D

- Der Unterschied zwischen Phantasie und Wirklichkeit ist in Wirklichkeit viel größer -

hartiberlin

*
#16
22. April 2009, 17:58:21
Hallo Kawaii,
also ich möchte mich auf meine Webarbeit konzentrieren und
mit Internet-Partnerships Geld verdienen.

Ich habe dann aber keine Zeit, die Zellen zu verkaufen und
dann noch die ganze Buchhaltung und Organisation dafür zu machen.

Vielleicht meldest Du einfach ein Gewerbe an und
findest einen Weg, wie Du den Verkauf und Vertrieb organisierst und wir
machen dann hier nur noch Werbung auf Overunity.de und Overunity.com
für Deine Zellen und bei jedem Sale gibt es dann eine Provision.

Da Du ja dann das Geld mit dem Verkauf verdienst, ist die Provision praktisch
die Bezahlung der Werbung für Deine Zelle.

Aus einem Teil der Provisionen können wir dann auch wieder neue Projekte
finanzieren.

Gruss, Stefan.

kawaii

*
22. April 2009, 23:16:16 Letzte Bearbeitung: 22. April 2009, 23:19:57 von kawaii
Genauso wird es laufen Stefan.

ich habe zwei Mädels und einen Raum für Verpackung und Versand organisiert, nachdem wir herausgefunden haben,
dass wir beide das nicht machen können.
Du hast einen Job und ich habe schon drei.
Mehr kann ich einfach nicht tun.

Ich habe Paypal und ein Konto.
wenn ich erst ein Gewerbe anmelden muss, steigen die Kosten, denn ich muss alles versteuern. Das werde ich nicht tun, denn wir wollen Platten und nicht einen maroden Staat finanzieren. oder?
Wenn ich  das über die Firma eines Freundes mache, will der auch Provision und den Steueranteil von mir.
Das macht wieder alles kompliziert und teuer.

Du machst Werbung auf deinen Seiten, dafür bekommst du Provision.
Ich mache die Organisation und Produktentwicklung zusammen mit Woodpecker. Die Entwicklung und das Design ist fertig.
Bisher haben ich und woody  nur innvestiert und noch nie nach Provision gefragt. Wir müssen mal loslegen und das kostet uns für externe Dienstleister schon genug.

Deshalb habe ich seit einer Woche nicht geschlafen.

Die Stahlpreise und die Bearbeitungskosten hängen von der Menge ab,
die ich bestelle!

Je mehr deso billiger wird es, obwohl die Summe natürlich teurer wird.

deshalb will ich soviele wie möglich nur lasern lassen,
denn das ist das schwierigste beim Selbstbau.

Wir verkaufen zuerst nur die gelaserten Platten.
schleifen oder sandstrahlen kann das jeder selbst.

Je mehr Stahl ich einkaufe, umso billger wird das pro Stück. (1m x 2m)
Das Lasern wird im Verhältnis zur Stückzahl auch billiger.
Wenn ich sie von dem sehr begrenzten Geld noch Schleifen lassen würde,
könnte ich weniger Stahl kaufen. =teurer

Von dem Erlös lasse ich dann spezielle Dichtungen aus Silikon oder Gummi anfertigen, die wir dann auch gleich einzeln verkaufen,
um das geld für die Endplatten zu bekommen.

Wir müssen das so machen, weil ich nicht genug Kapital habe, um das alles auf einen Schlag in größerer Stückzahl vorzufinanzieren.

Vorkasse für die Produktion ist ja leider selbst hier im Forum gescheitert.
Deshalb habe ich mir jetzt etwas Geld geliehen.
Das reicht aber nicht, um eine fertige Zelle in größere Stückzahl herzustellen.

Also
kleine Stückzahl = hoher Preis
große Stückzahl = geringer Preis

133   = teuer
1330 = billiger

Verstehst Du?

Manchmal frage ich mich, warum ich nicht einfach 266 Platten für
mich uind woodpecker machen lasse und warum ich ir heir so den streß gebe.
Wir brauchen schnellstens gute Zellen für Forschung. sonst nix.
Du willst dich auf deine Webarbeit konzentrieren und ich muss tagsüber hausverwalterspielen,
um mich und meine familie zu ernähren. Irgendwie ist das hier müssig und zäh ohne ende.

Was hab ich davon ausser extemen Schlafmangel?

Gruss,
kawaii


- Der Unterschied zwischen Phantasie und Wirklichkeit ist in Wirklichkeit viel größer -

kawaii

*
#18
23. April 2009, 13:09:23
Zitat von: hartiberlin, 19. April 2009, 21:25:38
Hier eröffne ich mal den Thread, der sich um die Finanzierung und Produktion
der Kawaii Anton_HHO_Zelle kümmern soll.

Gruss, Stefan.


So. das musst mal raus ;D

Und jetzt zurück zum Kern dieses ganzen Themas.  :-*

Peace,
Oliver
- Der Unterschied zwischen Phantasie und Wirklichkeit ist in Wirklichkeit viel größer -

hartiberlin

*
#19
23. April 2009, 15:48:26
Hallo Oliver,

wir können auch erstmal kostenlose Werbung für Deine Zellen machen für die erste Produktion.
Ist auch kein Problem.

Auf ein paar mehr oder weniger Tage kommt es jetzt auch nicht mehr an.

Also schlafe Dich lieber mal wieder aus,
denn was Du gerade machst, ist nicht so gut für Deine Gesundheit.

Lieber alles in Ruhe und Augeglichenheit machen.

Gruss, Stefan.

kawaii

*
23. April 2009, 21:40:49 Letzte Bearbeitung: 23. April 2009, 21:43:41 von kawaii
Zitat von: hartiberlin, 23. April 2009, 15:48:26
Hallo Oliver,

wir können auch erstmal kostenlose Werbung für Deine Zellen machen für die erste Produktion.
Ist auch kein Problem.

Auf ein paar mehr oder weniger Tage kommt es jetzt auch nicht mehr an.

Also schlafe Dich lieber mal wieder aus,
denn was Du gerade machst, ist nicht so gut für Deine Gesundheit.

Lieber alles in Ruhe und Augeglichenheit machen.

Gruss, Stefan.


Hi,

so, jetzt war ich 3 Stunden bei dem Schlosser und wir haben
tausend Materialien und Varianten besprochen.
Ich bin zwar etwas schlauer,
kann aber trotzdem keinen genauen Preis nennen.

Wieviele werden hier denn sicher genommen?
Ich will nicht zu viele "auf Halde machen".

Ich brauche für "meine" Leute unklusive Woodpecker und Stefans 133 etwa 700 Stück. das ist mengenmäßig noch kein Grund, einen großen Großhändler oder Hersteller von Stahl anzufragen.
Bei 1,5 mm Stärke und 15x30 Größe liegt der gelaserte Preis bei ca. 9,-Stck.
Das Schleifen käme dann noch dazu.
2mm Stärke wäre entspechend 1/3 teurer, was ich nicht für sinnvoll erachte,
denn bis die teilweise abgenutzt sind,
sind wir schon wesentlich weiter.
Ich glaube Woodpeckers handgemachte Zellen hielten 8 Monate,
bis zwei davon ausgetauscht werden mussten.

Anton-Platten sind fast doppelt so groß und haben ein besseres Design, an dem Woodpecker ja nicht ganz unbeteiligt war,
denn er hat mich auch beraten, wenn ich im Zweifel war.

Die genauen Staffellpreise liegen in meiner Mail in der Firma.
Aber 9,- bis 12,-€ ist die Hausnummer für gelasert aber ungeschliffen.
Das sind aber nur die Zellen für "uns", bei größerer Stückzahl wirds billiger.

Wieviele produzieren wir "auf Lager"?

Stefan, mach doch mal die Werbung, damit wir ein Gefühl bekommen, wieviel die "normalen" Usern bei OverUnity kaufen.

Eigentlich sind diese Platten das Beste, was es gibt,
denn Woodpecker als "PowerUser"hat sie abgenickt.
Da sollte man doch 1000-2000 unter die Leute bringen können.
Sobald ich wieder Geld habe, lasse ich noch die Aussenplatten
mit dem Kanal fräsen.
Die werden entweder aus 10mm Alu, oder aus 18mm gegossenem Plexi.
Das gegossene Plexiglas ist zwar teurer als das extrudierte,
bekommt aber um die Schraubenlöcher keine Risse.
Die Preise dafür habe ich bis Montag.

Wenn dann noch Geld übrig ist, oder schon Vorauszahlungen für die Platten
kommt, lasse ich die Dichtungen anfertigen.

Ab dann können wir auch komplette Zellen anbieten.

Gruss,
kawaii
- Der Unterschied zwischen Phantasie und Wirklichkeit ist in Wirklichkeit viel größer -

hartiberlin

*
#21
23. April 2009, 23:10:06
Hallo Kawaii,
also ca. 1200 Euro wollte ich jetzt eigentlich nicht für 133 Platten ausgeben,
das ist mir im Augenblick zu teuer.

Dann werde ich erstmal nur 20 Platten nehmen, kann ich ja dann später noch
aufstocken, wenn ich wieder mehr Kohle übrig habe.

Du musst einfach sehen, dass Du mit dem Preis für z.B. 20 Platten in die gleiche
Dimension kommst, wie die Firmen, die schon was bei Ebay anbieten.

Wie heisst es so schön:
Besser und billiger sein, das macht die Konkurrenz aus.

Gruss, Stefan.

P.S. Um Werbung zu machen, brauchen wir erstmal Fotos von der Hardware,
also schick mal ein Bild von einer gefertigten Platte, wenn Du es Ende nächster
Woche vielleicht schon hast, vorher macht es sowieso keinen Sinn.

Da die Leute ja hier lesen, dass es bald eine gute Zelle gibt, können Sie sich ja noch so
lange geduldigen mit dem Kauf.
Auf 1 oder 2 Wochen kommt jetzt ja auch nicht mehr drauf an.

Schlaf Dich erst mal aus, dann bist Du nicht mehr so hektisch.

Gruss, Stefan.

kawaii

*
23. April 2009, 23:28:59 Letzte Bearbeitung: 23. April 2009, 23:30:55 von kawaii
Hm.
ich habe bei ebay noch keine Zelle gefunden,
die nur annähernd so ideal designed ist.
wenn die Platten nur 15x15cm gross sind und nur zwei Bohrungen haben,
kann man selbstverständlich BILLIG sein.

Wenn Du mal genau rechnest, sind wir nicht nur viel besser,
denn hier sind viele Monate Erfahrung eingeflossen,
sondern allein vom Material her sind wir viel Preiswerter.

Anton ist 30x15, also doppelt so groß.

Hast du einen Taschenrechner?

Ich bin nicht hektisch.
Mich nervt nur Gas geben und gleichzeitig
mit dem anderen Fuss auf der Bremse stehen.
;D
.
- Der Unterschied zwischen Phantasie und Wirklichkeit ist in Wirklichkeit viel größer -

kawaii

*
23. April 2009, 23:53:55 Letzte Bearbeitung: 23. April 2009, 23:59:23 von kawaii
PS: ich baue meine Zelle genau so, wie ich sie designed habe.
"Null-Serie mit Anspruch" und abgerundeten Ecken und Kanten sozusagen.
Mit Aussenplatten aus Alu und mit eingraviertem Logo.
Mir ist der Preis total egal, selbst wenn es ein Einzelstück ist.
Ich habe oft gezuckt, einfach eine "Drycell" bei eBay zu kaufen,
aber ich habe keine gefunden, die den Preis rechtfertigt.
Was soll ich mit einer Briefmarkengroßen Zelle für 99,-
mit der ich maximal nur eine Kerze ersetzen kann?

Anton ist der Weisheit (bisher) letzter Schluss und sieht fertig auch noch geil aus.
Wenn die Endplatten aus Rauchglas-Plexi mit eingraviertem Logo sind geht mir allein beim Anblick einer ab.
Bin halt nicht nur Techniker, sondern auch Ästhet.

ZitatBesser und billiger sein, das macht die Konkurrenz aus.

Das macht vielleicht die Konkurrenz in 1,-€ Shops "made in China" aus...
;D

Gruss,
Oliver
- Der Unterschied zwischen Phantasie und Wirklichkeit ist in Wirklichkeit viel größer -

kawaii

*
#24
24. April 2009, 13:49:30
So ich habe gerade die Preise bekommen.

Das
sind 6,50€ für 1,5mm 1.4404 (316L, V4A)
oder 8,50€ für 2mm Platten
gelasert und ungeschliffen.


Damit es nicht so wabbelig wird und länger hält,
würde ich die 2mm vorschlagen.

Is auch egal. Ich habe das Material jetzt in 2mm Stärke bestellt.
Der Stahl wird am 30.04 geliefert.

;D

Also Bestellungen bitte hier lang.

Ins Forum kommt das erst,
wenn ich Fotos und eine "Systembeschreibung" habe.
ich frag mal am Montag, ob er mir einen Satz vorab macht.

Gruss,
Oliver
- Der Unterschied zwischen Phantasie und Wirklichkeit ist in Wirklichkeit viel größer -

hartiberlin

*
24. April 2009, 15:50:15 Letzte Bearbeitung: 24. April 2009, 16:13:27 von kawaii
Ja, 2mm war die bessere Entscheidung,
denn wenn man ab und zu mal nachschleifen muss,
wird es ja auch weniger in der Dicke.

Okay, wenn Du Fotos dann bekommst, sage Bescheid und
wir können dann dafür Werbung machen.

Danke.

Gruss, Stefan.

kawaii

*
#26
24. April 2009, 16:14:55
Zitat von: hartiberlin, 24. April 2009, 15:50:15
Ja, 2mm war die bessere Entscheidung,
denn wenn man ab und zu mal nachschleifen muss,
wird es ja auch weniger in der Dicke.

Okay, wenn Du Fotos dann bekommst, sage Bescheid und
wir können dann dafür Werbung machen.

Danke.

Gruss, Stefan.



Okay.
ich hoffe das klappt. Wär echt cool, wenn wir eine Standardzelle
haben und endlich mal Ergebnisse vergleichen können.
Ich versuche mal, das Foto vor dem 30. hinzukriegen,
wenn die Stahllieferung kommt. Dann haben wir nicht so viel Vorlauf.
Die Schnittprogramme sind schon in der Maschine..

Ahh.... Ich bin ungeduldig. :D

Gruss,
Oliver

- Der Unterschied zwischen Phantasie und Wirklichkeit ist in Wirklichkeit viel größer -

kawaii

*
25. April 2009, 08:57:27 Letzte Bearbeitung: 25. April 2009, 09:02:34 von kawaii
Zitat von: hartiberlin, 19. April 2009, 21:25:38
Hier eröffne ich mal den Thread, der sich um die Finanzierung und Produktion
der Kawaii Anton_HHO_Zelle kümmern soll.

Gruss, Stefan.


Moin Stefan,

kannst Du bitte schon mal vorbereitend tätig werden und unter
"News - Neuigkeiten" eine öffentliche Kategorie
für unsere Gemeinschaftszelle "ANTON" einrichten?

Es wird Zeit, dass da nicht nur "Halbfertiges" gelistet wird.
...Das will keiner mehr sehen. Ich jedenfalls.

Anton ist am Mittwoch fertig.
Bis dahin sollte das Board existieren und
deine selbstgestellte Aufgabe als Webmaster sieht das doch vor. Oder?

Die "Overunity"-Community bezahlt dich schliesslich dafür. ;D

Bisher hat noch keiner nach Provision verlangt.
Anton ist das Produkt von selbstlosen, idealistischen Eigenleistungen.
ich musste mir jetzt sogar geld leihen, um die Nullserie herstellen zu lassen und ich habe Dir die Selbstkosten genannt.
Ich verdiene nichts daran.

Meinen Schlosser mit Lasercutter habe ich schon maximal gedrückt.
Er soll verdienen, denn er muss mit seiner Firma überleben.

Den Stahlhändler kann man mit dieser mini-Menge nicht drücken.

"Besser und Billiger" ist genau das falsche Argument.
Denn daran stirbt gerade unsere Wirtschaft und Gesellschaft,
denn "Billiglohnländer" und "Billigproduzierer" sind eine schlechte "Konkurrenz".

Denkt bitte mal um!


Insofern musst Du selbst kalkulieren, wieviel "Marge" Du für die Community aufschlägst.

Viele Grüße,
Oliver
- Der Unterschied zwischen Phantasie und Wirklichkeit ist in Wirklichkeit viel größer -

Helmut

*
#28
25. April 2009, 11:05:35
Zitat von: kawaii, 25. April 2009, 08:57:27
................................................

"Besser und Billiger" ist genau das falsche Argument.
Denn daran stirbt gerade unsere Wirtschaft und Gesellschaft,
denn "Billiglohnländer" und "Billigproduzierer" sind eine schlechte "Konkurrenz".

Denkt bitte mal um!


Insofern musst Du selbst kalkulieren, wieviel "Marge" Du für die Community aufschlägst.

Viele Grüße,
Oliver


Genau das ist der Punkt.
Leben und leben lassen.
Ursache und Wirkung.

Wenn wir es schaffen, eine Universalzelle mit 6 Platten anzubieten, dann stimmt der Kurs auch für jeden Hobbybastler.
Mit Universalzelle meine ich so 5-10 L/Min. +-  300Watt

Verwendbar mit :  Minitorch,
als Zelle in/für ICE Applikationen
Und auch zum Gebrauch in einem HHO Heizer/ Kocher / Bäcker

Vielleicht gelingt es auch , in Verwendung mit etwas Druckluft und einem Minitorch, die Platten ohne Lasercutter zu schneiden, dann eröffnen sich neue Perspektiven.

Oder anstelle von Bubblern, eine Schlauchspirale ( 2 cm Durchm.) mit 3-6 Umdrehungen/Windungen , halb gefüllt mit Wasser,ohne Flashback Arrestor zu verwenden.

Es geht noch was.
Helmut
In der Ruhe  liegt die Kraft.

hartiberlin

*
#29
25. April 2009, 18:17:24
Hallo Kawaii und Alle,
habe hier das neue Anton Brett erstellt und es in den Neuigkeiten ganz oben
reingestellt:

http://www.overunity.de/index.php?topic=154

Kannst ja dann mal Bilder und Preise posten, etc...

Gruss, Stefan.