Login

* Statistic


  • *Beiträge gesamt: 40911
  • *Themen gesamt: 2084
  • *Heute online: 5
  • *Am meisten online: 201
    (27. Jun. 2012, 22:37:38)
  • *Mitglieder: 0
  • *Gäste: 3
  • *Gesamt: 3

Overunity Forum User Treffen zur DVR Jahrestagung ?

Erstellt von hartiberlin, 11. September 2011, 18:32:21

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

prato_braun

*
#30
20. November 2011, 23:39:50
Hi Leute,

ich konnte leider nicht kommen, da ich am freitag die stoßstange eines autos kosten durfte >:(
würde mich über mehr feedback freuen und wollte fragen, ob man sich nicht auch so mal in berlin treffen könnte.

schöne grüße,

prato

hartiberlin

*
#31
21. November 2011, 10:03:07
Echt schwaches Bild, Leute !
Es war kein einziger User aus dem Overunity.de Forum da...

Weshalb mache ich das hier eigentlich alles...

Naja, dann haben eben nur die DVR Leute den Vortrag gesehen.... ;(

Reisender

*
21. November 2011, 18:29:33 Letzte Bearbeitung: 21. November 2011, 18:31:38 von Reisender
Ja traurige Bilanz, auch von meiner Seite. Man könnte jetzt Gründe nennen die verschieden sind, aber macht eigentlich kein Sinn sich zu rechtfertigen. Ich denke aber trotzdem, dass die Sache nicht umsonst ist, obwohl sie letzter Zeit extrem zu stagnieren droht. Habe jetzt die News einer russischen OU Seite gelesen. So gut wie jede russische OU-Seite, und es gibt sehr viele, stagnieren. Leute sind einfach demotiviert von widersprüchlichen Aussagen verschiedener Patente, YT Videos, angeblicher Erfinder usw.,. Nichts brauchbares wird geboten, nur endlose Basteleien um die sowieso eigene knappe Zeit noch mehr zu verschwenden... und wenn jemand ein „OU-Geist" gesehen hat, so versucht er sich abzukapseln oder zu patentieren usw., Sogar die Idealisten werden am Ende durch kleine Ego-Motive korrumpiert in ihrem aufrichtigem Handeln. Aber nach und nach, werde mehr Leute darauf aufmerksam gemacht, dass es mehr Sachen gibt als die klassische Physik uns weiss machen will...und irgendwann kumuliert sich dieser Effekt dahin, dass Leute in diese Richtung forschen, basteln und für dieses Effekt der Kumulierung ist diese Seite absolut gut und notwendig! Es dauert bloß, wahrscheinlich länger als man es gerne hätte..

Mal ein andere Vorschlag. Was ist wenn man ab und zu eine OU Skype Konferenz machen würde, mit Aufzeichnung, Vortrag usw. Da könnte man auch Sachen präsentieren.. Ich denke es wäre für viele angenehmer als weite Strecke nach Berlin zu fahren?! (Nur so eine Idee!)

Wurde dein Vortrag trotzdem aufgezeichnet Stefan?! Könnte man es trotzdem sehen, obwohl gerechter weise, man es vllt nicht verdient hat, weil man nicht da war?! :)
„...und das Perpetuum Mobile, dass ich heute gebaut haben ist ein Witz. Es läuft einfach schneller und schneller..."  Humer Simpson

„...Angesicht der Tatsache, dass ALLES  Bewusstsein ist, ist es interessant über physikalische Gesetzesmäßigkeiten nachzudenken!..."

„...nun soll das Licht die Menschen verschlingen und sie mit Blindheit schlagen!..."

prato_braun

*
#33
21. November 2011, 20:08:31
schade, das ist ja echt traurig.
aber lass dich nicht anfressen, dass wird auf jeden fall!!!
ich bin absolut für ein skype meeting,  mein nick gibts per pn.
auch wenn wir hier noch nichts fertig haben sind wir fleißig am netzwerken.

grüße,

prato

hartiberlin

*
#34
22. November 2011, 22:29:33
Zitat von: Reisender, 21. November 2011, 18:29:33
Ja traurige Bilanz, auch von meiner Seite. Man könnte jetzt Gründe nennen die verschieden sind, aber macht eigentlich kein Sinn sich zu rechtfertigen. Ich denke aber trotzdem, dass die Sache nicht umsonst ist, obwohl sie letzter Zeit extrem zu stagnieren droht. Habe jetzt die News einer russischen OU Seite gelesen. So gut wie jede russische OU-Seite, und es gibt sehr viele, stagnieren. Leute sind einfach demotiviert von widersprüchlichen Aussagen verschiedener Patente, YT Videos, angeblicher Erfinder usw.,. Nichts brauchbares wird geboten, nur endlose Basteleien um die sowieso eigene knappe Zeit noch mehr zu verschwenden... und wenn jemand ein „OU-Geist" gesehen hat, so versucht er sich abzukapseln oder zu patentieren usw., Sogar die Idealisten werden am Ende durch kleine Ego-Motive korrumpiert in ihrem aufrichtigem Handeln. Aber nach und nach, werde mehr Leute darauf aufmerksam gemacht, dass es mehr Sachen gibt als die klassische Physik uns weiss machen will...und irgendwann kumuliert sich dieser Effekt dahin, dass Leute in diese Richtung forschen, basteln und für dieses Effekt der Kumulierung ist diese Seite absolut gut und notwendig! Es dauert bloß, wahrscheinlich länger als man es gerne hätte..

Mal ein andere Vorschlag. Was ist wenn man ab und zu eine OU Skype Konferenz machen würde, mit Aufzeichnung, Vortrag usw. Da könnte man auch Sachen präsentieren.. Ich denke es wäre für viele angenehmer als weite Strecke nach Berlin zu fahren?! (Nur so eine Idee!)

Wurde dein Vortrag trotzdem aufgezeichnet Stefan?! Könnte man es trotzdem sehen, obwohl gerechter weise, man es vllt nicht verdient hat, weil man nicht da war?! :)


Hi Reisender,
ja ich habe Teile meines Vortrages aufgezeichnet und werde es auch noch auf Youtube posten.

Es gibt soviele neue Ideen und Lösungen, man muss nur die Zeit und die Musse haben und die Räumlichkeiten,
das alles mal zu testen und zu bauen.

Deswegen war es mir ja wichtig zu sehen, wer wo wieviel Zeit und Räumlichkeiten zur Verfügung hat ,
um alles besser zu koordinieren und dass man gemeinsam voran kommt.

Ist die Skype Videokonferenz mit mehreren Personen jetzt eigentlich freeware ?
Oder ist das ein kostenpflichtiges Plugin ?

Habe das noch nicht mit mehreren Leuten benutzt, nur jeweils mit einer anderen Person.
Oder meintest Du nur eine Audio Konferenz ?

Videokonferenzen wären schon besser.

Wie gesagt, die Lösungen sind da, es muss jetzt nur noch alles umgesetzt werden und
nur gemeinsam kommt man voran.

Vielleicht sollte man erstmal für die Berliner User eine gemeinsame Bastel- und Experimentier-Möglichkeit schaffen,
wo genug Platz und Räumlichkeiten und Messinstrumente vorhanden sind, wo man sich regelmässig trifft
und gemeinsam an den neusten Sachen experimentieren kann.

Wer von Euch hat da eine Idee, wo man sowas finden könnte ?

Vielleicht könnte man auch einen Sponsor finden, der eine Fabrik-Etage oder ähnliches
kostenfrei ( ohne Miete) zur Verfügung stellt und wo man sich regelmässig treffen könnte
und im Gegenzug blendet man das Logo vom Sponsor ein, wenn wir Youtube Videos von
unseren Experimenten einstellen...

Ansonsten könnte ich vielleicht auch was mieten und wir treffen uns dann dort immer wie
ein OverUnity Verein oder ähnliches...

Macht mal ein bischen Brainstorming und lasst mal Eure Ideen hier spielen.

Danke.

Gruss, Stefan.

Reisender

*
#35
22. November 2011, 23:42:16
Ich habe vor Monaten mit 3 Mann so eine Testkonferenz gehabt und es ging eigentlich, aber es kann sein, dass einer von denen ein Abo hatte, weil hier geschrieben steht, dass wenn einer es hat, dann geht es.

https://support.skype.com/de/faq/FA10644/Warum-muss-ich-eine-Gratistestversion-fur-Gruppen-Videoanrufe-aktivieren;jsessionid=8348442DEB907416163A5FA3F7D089EA

Na ja, notfalls könne wir erstmals auch Audio machen, oder uns auch im TS Treffen, da böse Zungen behaupten, dass Skype über 15 offene Ports überwacht wird und alles aufgezeichnet wird usw...

Also TS kann ich auch wärmsten empfählen. Ich kenne das von den Multiplayer Games wo Leute einfach, aus langweile nur weil sie sowieso Abend immer vor dem Rechner sitzen einfach in TS Chanel reingehen und mit einander ungezwungen quatschen. Sind schon oft sehr interessante Gespräche entstanden auch über FE * fg* Das habe ich dann immer angestiftet :)

Eine Räumlichkeit zum Testen wäre echt ideal! Es gibt wirklich viele interessante Ideen, die man einfach nur testen muss...
„...und das Perpetuum Mobile, dass ich heute gebaut haben ist ein Witz. Es läuft einfach schneller und schneller..."  Humer Simpson

„...Angesicht der Tatsache, dass ALLES  Bewusstsein ist, ist es interessant über physikalische Gesetzesmäßigkeiten nachzudenken!..."

„...nun soll das Licht die Menschen verschlingen und sie mit Blindheit schlagen!..."

prato_braun

*
#36
23. November 2011, 01:34:45
ts wäre von mir aus auch kein problem.
es gibt bei uns noch eine andere gruppe, die sich eher esoterischen themen(ufo, 2012...) widmet und diese stehen auch mit den leuten von neudeutschland in kontakt , welche auch eine arbeitsgruppe freie energie gründen wollen.
dies ist sogar eines der hauptpunkte, also könnte man auch evtl. netzwerken und neue möglichkeiten in anspruch nehmen.

wichtig!!! ich habe mich selbst noch nicht genug mit neudeutschland beschäftigt und weiß nicht wie koscher die bude ist.

aber da sie sich in der lutherstadt wittenberg treffen is, das immerhin besuchbar und dann kann man sich selbst ein meinung bilden ;)

auch wenn ich gerade nur einen arm habe, fände ich es cool, wenn wir zumindest telefonisch einfach mal was auf die beine stellen.
könnten das ja auch 2 wöchentlich machen und uns dann updaten und was nicht alles...

brainstormen macht mehr spaß, wenn man nicht allein im bett liegt, also ran an den skype/ts ;D

grüße,

prato

freigeist

*
#37
23. November 2011, 15:14:19
Stefan,

wie gesagt finde ich es gut sich auch ab und zu persönlich zu treffen. Ich fahre dazu auch gerne durch halb Deutschland. Nur müßten diese Termine mit mehr Vorlauf geplant werden, da es für mich diesmal zu knapp war. Wie wäre es denn nochmal einen Versuch zu starten Ende Januar 2012 oder im Februar?

Sich untereinander bis dahim mit TS oder Skype auszutauschen finde ich gut, ich denke das machen hier schon einige. Ebenso wenn eine Gruppe einen Workshop macht, dies Online für alle im Netz zu übertragen fänd ich sehr gut.

Euch anderen viel Erfolg beim gründen einer Berliner Gruppe.

hartiberlin

*
23. November 2011, 15:33:35 Letzte Bearbeitung: 23. November 2011, 15:36:40 von hartiberlin
Hi,
ja Skype ist gut, ich werde das mit den mehreren Videoteilnehmern mal testen, um eine
Mehrpersonen Videokonferenz zu machen.
Notfalls kaufe ich auch das Mehrpersonen Videokonferenz Plugin, so dass alle anderen
nichts bezahlen müssen, wenn es so geht.

Ja, es war ein bischen kurzfristig.

Eine Live-Übertragung solcher Events ist natürlich technisch sehr aufwendig via Internet,
erstmal braucht man vor Ort eine Stabile schnelle DSL Verbindung,
damit man z.B. via justintv.com oder ustream.tv
was live senden kann und dann braucht man auch jemanden , der die Kamera und
Mikros bedient, etc...

Es würde vielleicht die Möglichkeit bestehen auf einem Grundstück Südöstlich vor Berlin
etwas zu machen.
Dort hat eine befreundete Firma ein grosses Grundstück aufgekauft und dort wird
nun auch Free Energy Research gemacht.

Die haben da sehr viele Räumlichkeiten, die noch nicht genutzt werden und da könnten
auch Forscher wohnen.
Das Problem ist, dass es ziemlich weit ausserhalb Berlins ist und man mit dem Auto vom Flughafen Schönefeld
noch ca. 30 bis 40 Minuten Fahrzeit dahin hat.
Die paar Forscher , die da jetzt schon arbeiten sind aber fast alle keine Open Source Forscher,
sie werden teilweise von der Firma bezahlt, das durch Risiko Kapital finanziert wird.
Wenn dort Ergebnisse produziert werden, wollen die Investoren wahrscheinlich auch
Patente anmelden, damit sie einen Gewinn daraus sehen...

Aber der Firmenchef meinte, er könne sich auch eine Beteiligung von Open Source Leuten vorstellen,
so dass Synergien gefunden werden.
Es könnten dort auch Forscher kostenlos leben, wenn für beide Seiten was abfällt.

Ich habe mir das neulich dort angeschaut, aber für mich ist das im Augenblick zu weit von Berlin
weg , da ich hier in Berlin noch andere Verpflichtungen habe und nicht dauernd soweit
hin und herfahren will.
Die dort noch leerstehenden Wohnungen müssten auch erst noch
etwas renoviert werden, so dass man da auch wohnen könnte, es müssten noch Zimmer
gestrichen und Elektrokabel verlegt werden und einige kleine Wand-Verputzarbeiten müssten erledigt
und einen Allesbrenner Ofen reingestellt werden.

Aber das Gelände ist riesig und da könnte man auch mal Krach machen, ohne dass es jemanden stört und
es liegt auf einem Berg mit einer tollen Aussicht auf einige umliegenden Seen. Viel Grün auch überall.

Also wer sich sowieso in seinen Wohnverhältnissen verändern will,
sollte das mal im Auge behalten.

Wer mehr wissen will, kann ja mal mit mir telefonieren.
Schick mir einfach per email Deine Telefonnummer und ich rufe DIch an.

Gruss, Stefan.