Login

* Statistic

  • *Mitglieder gesamt: 10951
  • *Letztes: Bouhlal

  • *Beiträge gesamt: 40911
  • *Themen gesamt: 2084
  • *Heute online: 11
  • *Am meisten online: 201
    (27. Jun. 2012, 22:37:38)
  • *Mitglieder: 0
  • *Gäste: 6
  • *Gesamt: 6

Trafo von Sazarinin

Erstellt von Reisender, 30. April 2010, 00:46:49

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

kawaii

*
#30
24. September 2010, 18:23:46
Hey Reisender,
vielen Dank fürs Nachhaken.

Hab gerade mal etwas Zeit aufgebracht,
Gustav glücklich zu machen..:

http://www.alt-nrg.de/kawaii/sazarinin.html

:D
- Der Unterschied zwischen Phantasie und Wirklichkeit ist in Wirklichkeit viel größer -

Pese

*
24. September 2010, 22:42:33 Letzte Bearbeitung: 24. September 2010, 23:04:09 von Pese
Zitat von: kawaii, 24. September 2010, 18:23:46
Hey Reisender,
vielen Dank fürs Nachhaken.

Hab gerade mal etwas Zeit aufgebracht,
Gustav glücklich zu machen..:

http://www.alt-nrg.de/kawaii/sazarinin.html

:D

Oliver, danke, nicht nur mich
mit Sicherheit gibts mehr die hier
drauf spannen.
(soviele stille Leser hier, die Geschmack
an alternativen Ideen bekommen (haben) )

(werd´s verlinken)
Gustav

Die google übersetzung ist fürchterlich
(man braucht Fantasie, was gemeint sein könnte)
http://translate.google.de/translate?u=http://www.alt-nrg.de/kawaii/sazarinin.html&sl=ru&tl=de&hl=&ie=UTF-8


mal zum Vergleich bei translate.ru

probieren

TIPP zum "googeln": - suchwort pesetrier -  ohne ""
bringt zum Teil das was sonst an "x-ter" Stelle versteckt ist.
http://gpese.stormloader.com/pictures/  NEU  28.5 BILDER
http://alt-nrg.de/pppp/index.html          . 
http://alt-nrg.de/pppp/000_start.html  Desk-Starter
http://www.sacred-texts.com/download.htm
http://alt-nrg.de/pese/desk.html             Desk-HILFE  15,7

Reisender

*
#32
25. September 2010, 07:24:20
da sidn aber 2 pdf dataien die ich verlinkte. die andere ist interessanter :)
„...und das Perpetuum Mobile, dass ich heute gebaut haben ist ein Witz. Es läuft einfach schneller und schneller..."  Humer Simpson

„...Angesicht der Tatsache, dass ALLES  Bewusstsein ist, ist es interessant über physikalische Gesetzesmäßigkeiten nachzudenken!..."

„...nun soll das Licht die Menschen verschlingen und sie mit Blindheit schlagen!..."

kawaii

*
#33
25. September 2010, 10:05:06
Zitat von: Reisender, 25. September 2010, 07:24:20
da sidn aber 2 pdf dataien die ich verlinkte. die andere ist interessanter :)


Okay,
ich dachte, das Zweite wär eine Zusammenfassung..

Aber wie Gustav schon sagte;
die maschinellen Übersetzungen lesen
sich wie phantastische Fabeln aus LaLa-Land.

.... Als Offenlegungs-Texte für Patente also bestens geeignet.. ;D

Gruss,
Oliver
- Der Unterschied zwischen Phantasie und Wirklichkeit ist in Wirklichkeit viel größer -

Reisender

*
#34
25. September 2010, 10:44:06
ZitatAber wie Gustav schon sagte;
die maschinellen Übersetzungen lesen
sich wie phantastische Fabeln aus LaLa-Land.

.... Als Offenlegungs-Texte für Patente also bestens geeignet..


Ja leider ist es so! Aber wenn ich sehe, dass hier 1600 Views sind im Tread, so könnte man bei 10 Cent Spende, alle Texte von Prof. Sazarinin prof. übersetzen lassen.... Ich habe leider keine Zeit dafür und nicht das nötige Können...

Bei der 2ten PDF Datei sind aber eigentlich die Bilder wichtig, die alles sagen.
„...und das Perpetuum Mobile, dass ich heute gebaut haben ist ein Witz. Es läuft einfach schneller und schneller..."  Humer Simpson

„...Angesicht der Tatsache, dass ALLES  Bewusstsein ist, ist es interessant über physikalische Gesetzesmäßigkeiten nachzudenken!..."

„...nun soll das Licht die Menschen verschlingen und sie mit Blindheit schlagen!..."

kawaii

*
#35
25. September 2010, 11:14:40
Zitat von: Reisender, 25. September 2010, 10:44:06
Ja leider ist es so! Aber wenn ich sehe, dass hier 1600 Views sind im Tread, so könnte man bei 10 Cent Spende, alle Texte von Prof. Sazarinin prof. übersetzen lassen.... Ich habe leider keine Zeit dafür und nicht das nötige Können...

Bei der 2ten PDF Datei sind aber eigentlich die Bilder wichtig, die alles sagen.


Ja Reisender,
die freie Energie-Welt ist im wörtlichen Sinne "hart im Nehmen". ;D

Das liegt vielleicht daran, dass "Frei" mit "Umsonst" übersetzt wird.?
Ist das im russischen auch so?
Die amis kennen ja nur "free" und nur wenige begreifen
den eigentlichen Anspruch dahinter.

Stefan sollte hier so schnellwie möglich einen "Bezahl- und Spenden-Bereich" einführen,
der genau solche kommunikativen Dinge wie Übersetzungen,
Videos, Dokumentationen, etc..finanziert.
Sonst seh ich hier bei allem Optimismus kein Fortkommen.

Gruss,
Oliver
- Der Unterschied zwischen Phantasie und Wirklichkeit ist in Wirklichkeit viel größer -

Pese

*
#36
25. September 2010, 11:50:36
Oliver, das ist es.
Vielleicht findet sich auch ein
Gönner der eine Übersetzung finanziert
oder "seine Übersetzung" die er sich aus eigenen Interessen hat
"anfertigen" lassen (die gibts ja bestimmt).
Und per mir (anonym)auf p257@marsmail.de
zur Verfügung stellt um diese dann in der Linksammlung
www.alt-nrg.de/pppp  ALLGEMEIN zur VERFÜGUNG
stellen zu können.

Ich denke schon, dass der Eine oder Andere "stiller Leser",
hier die Mittel hatte und nicht unbedingt "alles Wissen" für
sich behalten will.

Vermutlich will auch nicht Jeder, der sich dies leisten konnte,
hier namentlich erwähnt werden, deswegen der Weg über obige Mail-Box möglicherweise vorziehen wird

Mal sehen ...

GP
TIPP zum "googeln": - suchwort pesetrier -  ohne ""
bringt zum Teil das was sonst an "x-ter" Stelle versteckt ist.
http://gpese.stormloader.com/pictures/  NEU  28.5 BILDER
http://alt-nrg.de/pppp/index.html          . 
http://alt-nrg.de/pppp/000_start.html  Desk-Starter
http://www.sacred-texts.com/download.htm
http://alt-nrg.de/pese/desk.html             Desk-HILFE  15,7

Reisender

*
#37
26. September 2010, 08:06:56
Nee, im Russisch gibt es auch 2 Wörter dafür. Wort „Freiheit" und Wortkombination „Ohne-Bezahlung", wobei von Bedeutung her sie nicht identisch sind, aber es ist in der Natur der Menschen, dass man sich so was vllt erhofft, dass freie Energie auch umsonst ist?!
Hier vermischen sich auch unzählige Motive derjenige Menschen die nach FE suchen. Es gibt Menschen die einfach neues Paradigma wollen bei dem allen besser gehen würde, andere wollen auch mit FE Profit machen, andere forschen wiederum aus reiner wissenschaftlicher Neugier usw...

Ich habe mich damals angefangen damit einbißchen zu beschäftigen, weil ich einbißchen sparen wollte ^^ und mich verarscht fühle, wenn man grosse Preise für etwas zahlen muss, was eigentlich für jeden kostenlos da sein sollte. Es geht um die persönliche Wertschätzung des Geldes. Geld an sich bedeutet mir gar nichts. Es ist eine Energieform. Ich wusste früher nicht mal was man damit machen soll, habe mehrere tausende von D-Mark jedes Jahr an die 3te Weltländer gespendet. Dann wurde ich einfach müde und ich erkannte, ich spende eigentlich meine Energie weiter, wobei ich selber extrem stärker ausgebeutet werde als ich als Geldersatz dafür zurück bekomme. Ich wurde zu einem differenziertem Konsumverweigerer. Meine eigene Wort-Erfindung. :) Ich verweigere mir nicht alles, aber ich denke wirklich 100 mal  nach ob ich eine Sache brauche oder nicht und wie lange ich davon was haben kann. Ich reche alles in mein Stundensatz um.  Lohnt sich für diese Kaffeemaschine 1 Tag oder mehr hart körperlich zu arbeiten?! Ja oder nein! (Mag sein, einbißchen krank, ist aber so!!) Vieles in unseren Welt ist reine Abzocke, wie sich neues TV oder Auto zu kaufen usw. Weil der Wertverfall, extremer ist als der Vorteil den man davon haben kann. DAS MACHE ICH NICHT MIT, diesen Mist! Man hat absolut keine Freizeit, man ist nur damit beschäftige, laufenden Kosten gerecht zu werden mit seiner Arbeit usw usw...  Dann habe ich mich mit FE zu beschäftigen angefangen * g * .. Natürlich in der Hoffnung ein (geldwertes-energetisches) Vorteil davon zu haben. Jetzt sehe ich aber, dass finanziell darin kein Vorteil jemals zu finden ist.... Alles unorganisiert und bleibt auf der Ebene der Sensationslust hängen... Die einzige brauchbare Idee ist, halt wirklich so was wie Sendekonto oder Stiftung zu gründen wo Leute spenden können wenn sie wollen und wo mit dem Geld dann FE Projekte gesponsert werden, aber dafür muss wieder jemand sich einsetzen und das macht keiner, weil jeder sein Ding zu werkeln hat usw...

Das einzige brauchbare zur Zeit was ich in FE sehe ist, dass Leute sich durch Austausch gegenseitig im Bewusstsein erweitern können. Vllt wird das Bewusstsein irgendwann so erweitert werden, dass die Welt ein Stück besser sein wird?! Aus diesem ideologischem Grund treibe ich  mich ab und zu noch in der FE Szene....andere weiter zu bringen, selber was neues zu erfahren!

Gruß,
Reisender
„...und das Perpetuum Mobile, dass ich heute gebaut haben ist ein Witz. Es läuft einfach schneller und schneller..."  Humer Simpson

„...Angesicht der Tatsache, dass ALLES  Bewusstsein ist, ist es interessant über physikalische Gesetzesmäßigkeiten nachzudenken!..."

„...nun soll das Licht die Menschen verschlingen und sie mit Blindheit schlagen!..."

kawaii

*
26. September 2010, 18:11:32 Letzte Bearbeitung: 26. September 2010, 18:13:53 von kawaii
Hi Reisender,
schön wie immer, Deine reflektierenden Gedanken zu sehen,
zu denen ich mal meine hinzufüge...

Zitat von: Reisender, 26. September 2010, 08:06:56

Hier vermischen sich auch unzählige Motive derjenige Menschen die nach FE suchen. Es gibt Menschen die einfach neues Paradigma wollen bei dem allen besser gehen würde, andere wollen auch mit FE Profit machen, andere forschen wiederum aus reiner wissenschaftlicher Neugier usw...

<SNIP>...

Die einzige brauchbare Idee ist, halt wirklich so was wie Sendekonto oder Stiftung zu gründen wo Leute spenden können wenn sie wollen und wo mit dem Geld dann FE Projekte gesponsert werden, aber dafür muss wieder jemand sich einsetzen und das macht keiner, weil jeder sein Ding zu werkeln hat usw...

Gut, dass Du das Problem einen Absatz weiter gleich mit der Lösung verknüpft hast.
Wenn "Profit" als nichts negatives angesehen wird,
sondern als eine Resource, die man wieder verantwortungsvoll und
zugunsten der Sache einsetzt,
kann man vielleicht sogar die materiellen wieder mit den immateriellen Werten zusammenführen.

"Quantität" und "Qualität" kommen wieder in ein gesundes Gleichgewicht.

Zitat
Das einzige brauchbare zur Zeit was ich in FE sehe ist, dass Leute sich durch Austausch gegenseitig im Bewusstsein erweitern können. Vllt wird das Bewusstsein irgendwann so erweitert werden, dass die Welt ein Stück besser sein wird?! Aus diesem ideologischem Grund treibe ich  mich ab und zu noch in der FE Szene....andere weiter zu bringen, selber was neues zu erfahren!


Dafür ist die "Vernetzung der Gehirne" über das Internet sicher gut geeignet.
In virtuellen Welten ist vieles so viel besser und einfacher,
aber wer mal raus geht und sich der dummen Welt aussetzt,
stellt schnell fest, dass man sich auch schnell selbst überholt hat,
was dann zu Unzufriedenheit, Wut und Angst vor unbequemen
Konsequenzen führen kann.

Gruß,
Kawaii
- Der Unterschied zwischen Phantasie und Wirklichkeit ist in Wirklichkeit viel größer -

Kator

*
#39
04. Oktober 2010, 00:46:05
Hallo Reisender,

ich habe mir das Grundlagen-Papier einmal mit google und einem anderen Tool vorgneommen - es war ewig mühsam - aber  ich bekomme den klaren Eindruck, das dieses Papier sehr wichtig ist. Wir müssten es unbedingt schaffen, das zu übersetzen.Denn was nützt es, wenn Du das hier vorstelltst und wir nicht begreifen. Ein Grund, weshalb ich jetzt hier mal rein praktisch insistiere ist, dass ich ein experimentelles Ergebnis habe, was  dem Torusmodell ( Pic 6) des Elektronenwirbels eine hohe Wahrscheinlichkeit zukommen lässt. Es hat damit zu tun, dass in einem geschlossenen elektromagentischen Kreis Ausgleichsströme gegeneinander fliessen, wobei ein Analog-Amperemeter in dieser Zeit fast 2 Sekunden auf Null stehen bleibt. Das Ergebnis ist so eindeutig, besser geht es nicht mehr. Elektronen können am leichtesten in Torusform gegeneinander fliessen, indem sie durch die Gegenwirbel hindurchschlüpfen.
Wie bekommen wir jetzt die Übersetzung gebacken ? Kannst Du nicht damit beginnen, gelegentlich einen Abschnitt oder zwei grob zu übersetzen und ich lese Korrektur ? Das Problem : Alle online-Übersetzungstools haben massive Aussetzer bei grösseren Textmengen. Als ich dann mit Mühe das russische Wort, bei dem das Tool aussetzte,  identifiziert hatte und es einzeln eingegeben habe, kam meist die richtige Bedeutung. Wenn wir uns kleine Häppchen vornehmen, schaffen wir das und es ist nicht so mühsam für mich.
Der Professor ist ja nicht zu überzeugen, das in Englsich zu verfassen. Prof. Kanarev mach das bei den meisten grundsätzlichen Arbeiten.
Nur so verstehen wir auch die Trafoanordnung, die er da vorstellt und können das nachvollziehen.

vG

Kator

Reisender

*
#40
05. Oktober 2010, 16:25:54
Hallo Kator,

guck mal hier
http://www.tolingo.de/?gclid=CO_gmdD1u6QCFUeQ3wodvCUg0g

würde ca. 400 Euro kosten die wissenschaftliche Übersetzung, falls diese Seite da kein Fake ist. Wenn ich das Teil anfange zu übersetzen, würde das eine halbe Lebensaufgabe für mich werden, alleine schon wegen  Verwendung spezifischer Wörter  und de ganzen Formel usw. Falls jemand ein Sendekonto eröffnen mag, ich würde gerne mein Beitrag in diese Richtung leisten...

Gruß
Reisender
„...und das Perpetuum Mobile, dass ich heute gebaut haben ist ein Witz. Es läuft einfach schneller und schneller..."  Humer Simpson

„...Angesicht der Tatsache, dass ALLES  Bewusstsein ist, ist es interessant über physikalische Gesetzesmäßigkeiten nachzudenken!..."

„...nun soll das Licht die Menschen verschlingen und sie mit Blindheit schlagen!..."

Pese

*
#41
05. Oktober 2010, 17:29:09
Zitat von: Reisender, 05. Oktober 2010, 16:25:54
Hallo Kator,

guck mal hier
http://www.tolingo.de/?gclid=CO_gmdD1u6QCFUeQ3wodvCUg0g

würde ca. 400 Euro kosten die wissenschaftliche Übersetzung, falls diese Seite da kein Fake ist. Wenn ich das Teil anfange zu übersetzen, würde das eine halbe Lebensaufgabe für mich werden, alleine schon wegen  Verwendung spezifischer Wörter  und de ganzen Formel usw. Falls jemand ein Sendekonto eröffnen mag, ich würde gerne mein Beitrag in diese Richtung leisten...

Gruß
Reisender


Hier in Deutschland, laufen soviel hochausgebildete
russishe Ingenieure und Fachleute herum, die sich
mit Putzstelen oder 1 Eurojobs begnügen müssen,
wil "unser Wirtschaftssystem"  deenen kein ZUGANG
zum Arbeitsmarkt erlaubte (und wir nun die Quittung haben,
mit zuwenig Fachkräften, der Weltwischaft hinterherhinken, weil Ingenieure fehlen (und di Osteuropäer, schon zulange aus dem Beruf raus sind.


Wer findet hier mal EINEN, der sich zutraut eine Probeseite
für vielleicht 5 Euro (10?) zu übersetzen ?
Wenn dies brauchbar ist, kann man ja hier im Forum
mal 10 Eu  zu 10 Eu sammeln und hier Seite für Seite den Text weiterverfolgen..

Vielleicht im abgeschlossenen Mitgliderbereich um
Gäste (Spanner) auszuschliessen (?)

Pese
TIPP zum "googeln": - suchwort pesetrier -  ohne ""
bringt zum Teil das was sonst an "x-ter" Stelle versteckt ist.
http://gpese.stormloader.com/pictures/  NEU  28.5 BILDER
http://alt-nrg.de/pppp/index.html          . 
http://alt-nrg.de/pppp/000_start.html  Desk-Starter
http://www.sacred-texts.com/download.htm
http://alt-nrg.de/pese/desk.html             Desk-HILFE  15,7

Pese

*
#42
05. Oktober 2010, 21:12:09



Zitat von: plus, 05. Oktober 2010, 20:39:11
Hallo Gustav,

möglicherweise kann ich die Seiten übersetzen lassen, aber nur auf chinesisch  ;D

ne, auf deutsch natürlich. Ich lasse mal ein zwei Seiten übersetzen, vielleicht kann @Reisender die Qualität der Übersetzung im Anschluss überprüfen

Gruss Thorsten


Das wäre doch mal ein Anfang.

Die Online Übersetzer scheinen es ja kaum zu tun
OBWOHL  GOOGLE-CROME scheint jedoch besser zu arbeiten


Texte ins deutsche übersetzt
sind aus
englisch  fürchterlich
russisch  noch nicht probiert
französisch  hervorragend
chinesisch = sehr gut.

Für mich heisst das das französisch wie chinesisch
genau definierte Sprachen sind.

Englisch hat offenbar zuwenig Wort, und ist durch
Mehrfachbedeutung der Worte dann Ergebnisse die
man mit höchster Fantasie auch nicht mehr erraten könntee
was der Text einem sagen will.


Wenn Google Chrom, russisch zumindest 3/4 beherrscht, ist es für einen Übersetzer sicher einfacher nur noch den Text "auf Vordermann zu bringen".


ABER GLEICH, wie es kommt, hauptsache, erstmal
einen ANFANG "JETZT" gefunden

GP


TIPP zum "googeln": - suchwort pesetrier -  ohne ""
bringt zum Teil das was sonst an "x-ter" Stelle versteckt ist.
http://gpese.stormloader.com/pictures/  NEU  28.5 BILDER
http://alt-nrg.de/pppp/index.html          . 
http://alt-nrg.de/pppp/000_start.html  Desk-Starter
http://www.sacred-texts.com/download.htm
http://alt-nrg.de/pese/desk.html             Desk-HILFE  15,7

Pese

*
06. Oktober 2010, 04:32:44 Letzte Bearbeitung: 06. Oktober 2010, 05:10:30 von Pese
@ PLUS


Da kann ich Dich mal aufklären -soweit ich weiss-

Trier (meine Heimatstadt) hat Uni mit der grössten "Sinologie" (Chinasprachkunde),""

... hat immer "Mengen" chinesischer Studenten und Touristen hier,
die unter Vorwand das "Karl Marx Haus zu
besuchen auch mal "raus" (aus dem REICH der Mitte) dürfen.

Neben den der sprachlichen Hauptgruppe Mandarin (Hochsprache)
existiert Koloon (Schreibweise wohl daneben), das wird
in Hong-Kong gesprochen (ich wahr mehrfach dort, verstehe es aber nicht), und es ist tasächlich so, dass
die Sprachen verschieden und untereinander unverständlich sind, AAAAber:
Die Schriftzeichen sind gleich.  Bei allen Dialekten !!
(Es sind ja Bilder !!)  Bilder begreift das Hirn ! Nur die
Aussprache ist anders !!

Das Ideale an dieser Sprache ist im Japanisch zu erkennen.
OBWOHL - mit Sicherheit - eine andere Sprache -
DIE SCHRIFT ist nichts Anderes als "modifizierte  weiterentwickelte
chinesische Schriftzeichen !!

UNSEREINS , kann das nicht sehen und nicht erkennen,
ABER  Chinesen wie Japaner können etwa 30 %  der
Texte der jeweils anderen Sprache LESEN UND VERSTEHEN .

(Natürlich ohne die "verbale" Sprache nur annähernd
verständlich bleibt)

---

Dies nur, mal ins Forum, da es weitgehend halt
fremd und unbekannt ist.

Ich hatte über Jahre, chinesische Studenten als "Ferienjobber" in meiner Halbleiterfertigung (Selektion)
eingesetzt. Nebenbei: Als Mitarbeiter, wie Mitbürger durchaus angenehm. (Natürlich sind auch hier, eigene
Eigenarten zur akzeptieren , die (um SARRAZIN mal Recht
zu geben) -hier halt meisst positiv- GENETISCH , wie
(ca 25%) auch durch die eigene Kinderstube. bedingt sein mag.   TRIFFT ja wohl auch AUF UNS zu ! (Den Leuten mal gesagt die "Sarrazins" Kritik, missverstehen möchten...

Pese

P.S.

Sarrazin dürfte als Bundesbänker , wohl "unterfordert" sein, von mir aus könnte der höhere Positionen sicher gut besetzen....

Kritik (=Gebelle) dagegen, kommt immer NUR
"von getroffenen Hunden" (die entweder beworfen wurden)
oder um eigene MACHT ängstigen)  oder:
Die grössten Kritiker der ELCHE, sind selber welche ...




---------------------------

Nachtrag:

Erschreckendes Beispiel
eines hut verständlichen englichen Textes

durch GOOGLE ins gegensätzliche Aussage "verdreht"
DAS DARF NATÜLICH NICHT SEIN.
(Ursprung des Textes entnommen von overunity.com:




EDIT: DO NOT trust circuit
simulators, always consider
the results with suspicion!!!

EDIT: Traue Schaltung
Simulatoren, immer überlegen,
die Ergebnisse mit Verdacht!


-----------------

Auweija ...
TIPP zum "googeln": - suchwort pesetrier -  ohne ""
bringt zum Teil das was sonst an "x-ter" Stelle versteckt ist.
http://gpese.stormloader.com/pictures/  NEU  28.5 BILDER
http://alt-nrg.de/pppp/index.html          . 
http://alt-nrg.de/pppp/000_start.html  Desk-Starter
http://www.sacred-texts.com/download.htm
http://alt-nrg.de/pese/desk.html             Desk-HILFE  15,7

Reisender

*
#44
06. Oktober 2010, 05:28:17
Zitat von: plus, 05. Oktober 2010, 20:39:11
Hallo Gustav,

möglicherweise kann ich die Seiten übersetzen lassen, aber nur auf chinesisch  ;D

ne, auf deutsch natürlich. Ich lasse mal ein zwei Seiten übersetzen, vielleicht kann @Reisender die Qualität der Übersetzung im Anschluss überprüfen

Gruss Thorsten


ja klar, kann man probieren!!!
„...und das Perpetuum Mobile, dass ich heute gebaut haben ist ein Witz. Es läuft einfach schneller und schneller..."  Humer Simpson

„...Angesicht der Tatsache, dass ALLES  Bewusstsein ist, ist es interessant über physikalische Gesetzesmäßigkeiten nachzudenken!..."

„...nun soll das Licht die Menschen verschlingen und sie mit Blindheit schlagen!..."