Login

* Statistic

  • *Mitglieder gesamt: 10951
  • *Letztes: Bouhlal

  • *Beiträge gesamt: 40911
  • *Themen gesamt: 2084
  • *Heute online: 22
  • *Am meisten online: 201
    (27. Jun. 2012, 22:37:38)
  • *Mitglieder: 0
  • *Gäste: 9
  • *Gesamt: 9

Werden wir vergiftet? Die ärmsten sind vielleicht die schlausten!

Erstellt von Synergy90, 26. August 2010, 22:03:37

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Synergy90

*
26. August 2010, 22:03:37
Hallo!

Hier mal ein interessanter Beitag zur "Massenvernichtung" oder auch nur zur Versklavung.

http://www.youtube.com/watch?v=_UUELVlmg-I&feature=channel

Wie sieht das bei uns eigentlich aus mit genmanipulierten Lebensmitteln oder auch der Einfuhr?

Gruß Swen

Pese

*
#1
26. August 2010, 22:23:02
D-Radio Hörer (und Leser) wissen mehr....

Gerade dazu gab es heute ine interessante Sendung:


http://www.dradio.de/suche/?action=search&uri=suche%2F&exp=&sp0=1&sp1=1&sp3=1&sa2=&sa3=&sa4=&num=10&sort=relevance&q=gentechnik&ss=


(Die Oberste aus dem Link.)

Ältere aufgeführte Sendung , könnten auch interessant sein.

Verschiedene kann man auch als PodCast hören.

Gustav Pese
TIPP zum "googeln": - suchwort pesetrier -  ohne ""
bringt zum Teil das was sonst an "x-ter" Stelle versteckt ist.
http://gpese.stormloader.com/pictures/  NEU  28.5 BILDER
http://alt-nrg.de/pppp/index.html          . 
http://alt-nrg.de/pppp/000_start.html  Desk-Starter
http://www.sacred-texts.com/download.htm
http://alt-nrg.de/pese/desk.html             Desk-HILFE  15,7

Synergy90

*
#2
26. August 2010, 23:59:21
Hi!

hab ich  dich rausgelockt Sente?  Hab mich grad mal kurz schlau gemacht über Alaje und seine videos und botschaften angeschaut. Meine Meinung. ich habe die Vermutung das Alaje einfach nur ein normaler Wahrheitsaktivist ist er nutzt halt nur eine ungewöhnliche methode um leute zu erreichen. es gibt auf der welt sehr viele spirituelle Menschen die an die macht der Sterne glauben. Meine Mutter z.B würde mir nie glauben  was haarp oder chemtrails angeht. wenn ich ihr ein video von ihm zeigen würde und dann nach draußen geht und in den Himmel sieht würde sie plötzlich angst bekommen und mein telefon würde die nächsten Tage nicht mehr still stehen. Glaube auch es gibt "Außerirdische" Habe auch schonmal nachst etwas sau schnelles am Himmel gesehen. Nein kein Satelite. Denke aber trotzdem nicht das es "ALF" war. Die werden selbst zuweit weg von uns Sein. Zeigen sich die Sieben Schwestern einfach. Weil Wenn Sie bis hier kommen können brauchen Sie auch keine Angst vor uns haben.

Die Welt besteht aus sehr vielen Diktatoren die sich nicht mehr bekämpfen sondern die sich zusammen schließen!

Gruß Swen

o_neill

*
#3
27. August 2010, 00:03:35
servus,
sau geil die machen es richtig und hier lacht einen noch die eigene verwandschaft aus, da hat man doch kein bock mehr!

naja zu den schlauen studenten sag ich lieber gar nix hab da auch ein paar in meiner verwandschaft, denne hat es beim studium das gehirn rausgewaschen glaub ich ;)

in den video sieht man wie der verbraucherschutz alle anfragen für gentechnik testfelder durchwinkt...  und das beste wir haben 5 samen banken hier in deutschland und bei 4 stück werden gleich anliegend gentechnik testfelder angelegt.

super strategie muß ich schon sagen, doch leider nicht für uns :(


VORTRAG: Seilschaften deutscher Gentechnik 1v3

http://www.youtube.com/watch?v=dIl_ul97Q9g
http://www.youtube.com/watch?v=tGaNxCqLXKA&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=62FmMl3uVBk&feature=related

mfg

o'neill

p.s. ich glaub auch an auserirdische, aber ich glaub auch das unsere beiträge warscheinlich bald nicht mehr ernst genommen werden ;)

Synergy90

*
#4
27. August 2010, 01:02:54
HI!


Denke es gibt hier im Forum genug kreative Köpfe die sich auch einiges zusammen reimen können! Trotzdem muß man wirklich aufpassen was man davon in seinem täglichem leben weiter gibt sonst wird man leider schnell nicht mehr ernst genommen. sag nur chemtrails oder haarp.   :o
Trotzdem sollte man nie seine kreativität verlieren.

gruß swen

o_neill

*
#5
27. August 2010, 07:43:37
morgen,

ja so ist es.
ist jetzt hier der falsche thread aber das kleine video möchte ich trotzdem loswerden.

wenn man sieht wie unendlich viele galaxien es schon alleine gibt von planeten ganz zu schweigen, wie können wir dann anehmen das hier der einzige bewohnbare planet ist und wir alleine sind???

Das Hubble Deep Field (so geil die bilder):

http://www.youtube.com/watch?v=4V2O8tCVuew

mfg

o´neill

Wade

*
#6
27. August 2010, 11:35:27
Angst ist künstlich? Ich glaube eher Angst ist das natürlichste auf der Welt und ein Schutzreflex des Körpers. Wenn man vor nem Tiger steht und nen ordenlichen Adrenalinschub bekommt kann man ne ganze ecke schneller laufen und die Sinne werden klarer...

Wade

*
#7
27. August 2010, 12:22:10
Zitat von: sente, 27. August 2010, 11:53:33
du redest echt bla bla .


sehr schlagkräftige Argumente, muss man schon sagen (/ironie). Bist in letzter zeit schon leicht Aggresiv oder? Nimmst noch andere Drogen als deine Körpereigenen? Würd mal weniger davo nehmen oder nicht so oft und tief in die Flasche schaun.

Nur zur Info, ich hab zuerst lange Zeit Kickboxen (neben Judo, Jiu Jitsu und anderen Kampfsortarten), hatte da auch einige Kämpfe auf Landesebene gemacht und gewonnen. Dazu hat mich nen Kumpel vom  Fussball gebracht, der mittlerweile schon Fizeeuropameister beim Kickboxen war. Nebenbei und danach hab ich Fussball auch kurz vor den Profiligen gespielt.

Aber gegen dich harten Knochen mit deinem großen dollen schnellen Auto werd ich wohl nicht ankommen. Is mir auch sowas von scheiß egal, wünsch dir nur dass du nichtmal hinter ner Kurve um nen Baum gewickelt gefunden wirst. Wobei das noch ginge, aber wenn du andere dabei gefährdest hört der Spass auf. Ich finde es so censoredisch wenn man mit seinem Fahrstil angeben muss...

Eigentlich wollte ich in dem Forum lohnenswerte Diskussionen über HHO odere andere alternative Energien führen, aber was du in letzter Zeit abziehst ist eher das Gegenteil. Nur noch provokative Posts und wenn einer was sagt dann müllst du ihm mit deinem "lol", "redest nur blabla" "wad wer bist du denn" - Gewäsch zu.

Es ist eigentlich nicht das was du schreibst, sondern diese Überhebliche Art und Weise die das ganze so negativ darstellt... Naja ich glaub ich les hier erstmal nur mit und poste weniger, bis zu von deinem Trip runterkommst. Vielleicht mal drüber nachgedacht dass das was du verzapfst auch nicht der Weisheit letzter Schluss ist?

Viel Spass noch...

Wade

*
#8
27. August 2010, 13:08:15
bin schon Dipl.Ing... mach nun weiterführende Studiengänge. Man kann sich Studienorte raussuchen die bekanntermasen ein höheres Niveau haben. Eine EX-Mitkomolitonin hatte bei meinem alten Studienort gerade so alles gepackt, ist auf eine andere Uni gewechselt und hatte dort nen Schnitt von 1,5. Es kommt halt immer drauf an was und wo man studiert... ich will dich auch nicht als Raser hinstellen, hatte sich bei dir aber so angehört. Wenn man sich an Verkehrsregel hält kommt man mit einem modernen Auto so gut wie nie an die Grenzen...

o_neill

*
#9
27. August 2010, 15:08:42
Zitat von: sente, 27. August 2010, 09:40:28
hi

auf angst muss man sich einlassen ,sie ist künstlich.

ich habe eingentlich noch nie angst gehabt, woran liegt das ?

mfg

sente


p.s
off topic : unsere milchstr. hat ca. 500millionen sonnen, gehen wir von der zehner regel aus:  davon haben 50millionen ein ähnlichen sonnensystem wie wir, davon wiederum haben 5 millionen planeten, die wiederum haben 500.000tausend planenten die richtige entfernung zur sonne, wovon wiederum 50.000tausend leben entwickeln konnten, bitte selber mal durchrennen und mich wiederlegen.
bis heute sind 57 arten auf der erde bekannt und wisenschaftler gehen von weiteren 200 aus!  ich gehe von tausenden aus.



servus,

wow ist ja heftig, schön hier mal ein paar zahlen genannt zu bekommen.

@ wade tut mir ja leid das du dich angegriffen fühlst, ok alle studenten sind sicher nicht blöd.

aber wie kann man das anders nennen, wenn die an den genen rum pfuschen.
streben nach geld oder aufmerksamkeit, wie bescheurt ist das denn!
dafür gehen wir zum schluss noch alle drauf, da haben die auch nix mehr von ihrer aschee und aufmerksamkeit.

klar heisst ja immer, ist zum wohle der menscheit und hinterher sind wir gefickt.

alexander benesch von infokrieg hatte auch studiert, und er sagt selber das man beim studium ne kleine gehirnwäsche bekommt .. dennen ihre lehrbücher sind ihnen doch so heilig, die lassen nix anderes mehr gelten. wie kann man sowas sonst nennen?

so jetzt bekomm ich warscheinlich als nächster eine in die fresse.
meine aufrichtigkeit tut mir leid!

das forum mehr für den gedachten zweck zu nützen ist natürlich keine schlechte idee...muß ich ungern zugeben

mfg

o'neill

Wade

*
#10
27. August 2010, 15:46:47
deswegen fühl ich mich nicht angegriffen, es gibt sicher viele Studenten die streng nach Lehrbuch handeln. Besonders in den wirtschaftlichen Bereichen spielt der Mensch ansich keine Rolle mehr, da ist nur noch das Kapital und Rendite im Fokus.
Die Gentechnik ist ja im Prinzip auch nichts anderes als schnelle Evolution, bzw hat im Endeffekt die selben Ergebnisse wie jahrelange Kreuzung mit Sorten der gewünschten Eigenschaften. Das könnte man sehr sinnvoll nutzen, aber manche (z.b. Monsanto) übertreiben es Maßlos mit dem Rumpfuschen an den Genen... das kann keiner Gutheißen. Vor allem weil die versprochenen positiven Effekte bei weitem nicht die Gefahren überwiegen. Ich finde Gentechnik bei Nutzpflanzen braucht kein Mensch. Wenn sie mal mit Gentechnik pflanzen oder Bakterien verändern die Mittel gegen Krebs produzieren solls mir ja recht sein. Aber nur um 10% Mehrertrag zu erreichen oder höhere Resistenzen gegen Schädlinge... nein darauf kann ich gerne verzichten!

Mich persönlich fühlte ich auch nicht angegriffen, mir war nur der aggressive und arrogante Schreibstil etwas zuwider, deswegen wollte ich mal meine Meinung dazu äußern. Dass er nu mal wieder alle seine Posts löschen will versteh ich aber auch nicht. Zuerst will er aufklären und möglichst viele zu erreichen, und nu versucht er alles wieder zu löschen?!?

kawaii

*
#11
27. August 2010, 18:22:36
Ach, wir Bauern können uns hier ruhig auch mal offen fetzen.
So immer "Harmonie" und "Friede-Freude-Eierkuchen" is irgendwie "unnormal".
Gerade die Philosophie-Threads sind doch super dafür... ;D

Also fetzt euch und habt euch dann wieder lieb.

... Der Sex nach nem Zoff soll übrigens auch ganz toll sein.
:D :D
- Der Unterschied zwischen Phantasie und Wirklichkeit ist in Wirklichkeit viel größer -

Synergy90

*
#12
06. September 2010, 22:16:23
Moin!

Nur so mal aus "Interesse"

Hier kurz vor Dortmund fliegen seid ca 1.5 Stunden die Flugzeuge kreuz und quer. Und das in einer Vielzahl die mir ungewöhnlich erscheint. Man sieht richtig wie die Streifen sich verbreiten. Denke in einer Stunde sehe ich keinen Stern mehr! Wie siehst bei euch aus?

Gruß Swen

Wade

*
#13
06. September 2010, 23:27:02
hmm hier in Nordbayern ist es zur Zeit Sternenklar. im Osten sieht man einzelne Schleierwolken, kp ob die heute mittag auch schon da waren, dachte eigentlich das Tief kommt heute Nacht von Westen rein.

kawaii

*
#14
06. September 2010, 23:47:45
Zitat von: Synergy90, 06. September 2010, 22:16:23
Moin!

Nur so mal aus "Interesse"

Hier kurz vor Dortmund fliegen seid ca 1.5 Stunden die Flugzeuge kreuz und quer. Und das in einer Vielzahl die mir ungewöhnlich erscheint. Man sieht richtig wie die Streifen sich verbreiten. Denke in einer Stunde sehe ich keinen Stern mehr! Wie siehst bei euch aus?

Gruß Swen


meinste,
über Dortmund geht schon das "Blue Beam"-Projekt los?

Hessen ist zum Glück so rückständig, als wärs das neue "Tal der Ahnungslosen".

In Frankfurt ist Einflugschneise wie immer und sternklar.

- Der Unterschied zwischen Phantasie und Wirklichkeit ist in Wirklichkeit viel größer -