Login

* Statistic

  • *Mitglieder gesamt: 10951
  • *Letztes: Bouhlal

  • *Beiträge gesamt: 40911
  • *Themen gesamt: 2084
  • *Heute online: 22
  • *Am meisten online: 201
    (27. Jun. 2012, 22:37:38)
  • *Mitglieder: 0
  • *Gäste: 6
  • *Gesamt: 6

Vergiftet TetraPak Lebensmittel ? Vergiftet mit Zustimmung unserer Regierung ?

Erstellt von Synergy90, 16. April 2011, 23:25:24

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

T..

*
#15
19. Februar 2015, 10:10:30
Letzten Endes kann man im Supermarkt nahezu gar nichts mehr kaufen.

Ich bestelle mir fast alles online, Brot und ein paar andere Sachen kommen aus Tschechien oder Gustavsbrot... wird dann halt eingefroren, Butter nur als Fassbutter, hole ich mir irgendwo ausm Allgäu (nicht aus Silagemilch). Wenn's dann mal unbedingt Fleisch sein soll (ich esse sehr selten Fleisch), dann rede ich mit dem Jäger, ob er noch ne Ecke Wild irgendwo in der Truhe hat.

Wasser ausm Hahn nur gefiltert - ungefiltert schmeckts wie Schwermetallsuppe, das brauch ich nicht.

Und immer und immer wieder der Rat - Nahrung selber anbauen, dann weiß man, was drin ist.
Wenn man nur einmal eine echte alte... meinetwegen russische Tomatensorte mal gekostet hat (oder auch anderes ursprüngliches Gemüse etc. ), dann rührt man den Fraß aus'm Supermarkt sowieso nicht mehr an.
Macht die Kranken gesund, reinigt die Aussätzigen, weckt die Toten auf, treibt die Teufel aus. Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch.

Bobby256

*
#16
25. Februar 2015, 13:02:14
ich habe das Glück auf dem Land zu wohnen.
Wasser trinken und nutzen wir seit 15 Jahren nur aus unserem Brunnen, 14m tief, Quelle, kein Grundwasser. Das Wasser wird einmal jährlich auf Schwermetalle und Bakterien wie Streptokokken und ähnliches geprüft. Alles perfekt. Das "echte" Wasser wird zeitweise durch den Kanal entsorgt, damit ein kleiner Verbrauch da ist.
Fleisch gibt es hier noch genug von den Bauern, ebenso Milch kannst du direkt abends bei denen in Glasflaschen, für kleines Geld abholen. Wildschweinbraten? auch kein Problem. Brot, Semmeln mit fertiger Backmischung? Nicht hier bei uns am Ort. Kartoffeln werden direkt weg vom Acker gekauft. So gibt es noch ne ganze Latte was ich aufzählen könnte. Ich bin und fühle mich sehr zufrieden.
Sicher wird es sich nie ganz vermeiden lassen, dass man irgendwo etwas kauft was mit Chemikalien verunreinigt ist, aber man kann es stark einschrumpfen.