Login

* Statistic

  • *Mitglieder gesamt: 10951
  • *Letztes: Bouhlal

  • *Beiträge gesamt: 40911
  • *Themen gesamt: 2084
  • *Heute online: 22
  • *Am meisten online: 201
    (27. Jun. 2012, 22:37:38)
  • *Mitglieder: 0
  • *Gäste: 7
  • *Gesamt: 7

Fleisch = Gift - Fleischesser unterstützen Tierquälerei und Kükenmord

Erstellt von hartiberlin, 23. April 2012, 22:30:34

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

hartiberlin

*
23. April 2012, 22:30:34 Letzte Bearbeitung: 23. April 2012, 23:00:17 von hartiberlin
Hallo,
also wenn man diesen Film sieht, wird man kein Fleisch mehr essen,
besonders keine Hühner oder Gänse oder Schweinefleisch !

http://www.youtube.com/watch?v=MQDozUfoinc#!

Ist ja echt ätzend , wie diese brutalen Zuchtstätten-Bauern die Tiere auf Ihrem eigenen Kot
aufziehen und aber auch verrotten lassen und sie die Tiere mit Antibiotika vollpumpen  ! Pfui Deibel ! :'(

Und sowas liegt dann bei Lidl und Aldi im Kühlfach und keiner weiss es !!

So ein Film gehört in jeden Biologie Unterricht in der Schule , so dass Kinder
schon Bescheid wissen, dass Fleischkonsum einfach nur schlecht für die Gesundheit ist und die
Nahrungsmittelproduktion für die Tiere in der dritten Welt,
z.B. in Paraguay dort die Natur und Lebensbedingungen
zerstört.


Also Leute, hört endlich auf Fleisch, Eier und Milchprodukte zu essen.

Kauft Euch lieber leckeres Gemüse und holt Euch mal ein Veganes Kochbuch.

Da gibt es leckere Sachen die alle ohne Fleisch und Tierprodukte hergestellt werden:


http://www.amazon.de/gp/search/ref=as_li_qf_sp_sr_tl?ie=UTF8&keywords=3868582177&tag=westpreussenl-21&index=aps&linkCode=ur2&camp=1638&creative=6742


ich werde jetzt jedenfalls kein Fleisch mehr essen.

Bei Edeka gibt es übrigens leckere Tomaten- und Leberwurst-Imitat-
Pasten, die kann man gut auf eine Scheibe Brot schmieren ,
dann macht man noch ein paar Schniittlauch Halme rauf und dann
schmeckt es echt lecker und man braucht keine fette ungesunde mit Antibiotika
gespickte Leberwurst oder Teewurst auf der Stulle zu essen.

Also mit dem Verzicht auf Fleisch, braucht man auf keinen Fall auf Geschmack zu verzichten.

Guckt Euch mal diese Tofu-Steaks an,
die schmecken total lecker und jedenfalls meist besser als alle Fleischgerichte
und man weiss genau, dass man keine Antibiotika vorgesetzt bekommt und
nicht diese tierquälende Masthaltung in geschlossenen Räumen und auf Ihren eigenen Kot
dahinsiechende Tierhaltung unterstützt !

Wenn nur genügend Menschen kein Fleisch mehr essen würden, dann
würden sich auch endlich die Verhältnisse ändern, denn wenn keine Nachfrage da ist, dann
würde auch nichts "hergestellt" werden, dann würden diese profitgierigen Bauern auch keine Chance mehr haben,
Euch dieses geschändete und tierquälerische GIFT anzubieten...

Wusstet Ihr übrigens, dass männliche Küken gleich alle lebend in einen Bottich geworfen werden und dann qualvoll sterben müssen
und von dem Gewicht der Küken darüber erdrückt werden und dann mit CO2 vergast werden ?

Männliche Küken legen ja keine Eier, deswegen sind sie nutzlos !

Das hat mir neulich ein Freund erzählt der Veganer ist.
Das wusste ich noch noch gar nicht...Uff...

Guckt Euch mal das an:

http://www.youtube.com/watch?v=pC-T_PUkLYw

90.000 männliche Küken werden JEDEN TAG in Deutschland ermordet auf diese fieseste Weise !

Das sind 45 Millionen Kükenmorde im Jahr !

Man ist das eine Tierquälerei !


Seitdem versuche ich, keine Eier mehr zu kaufen... oder nur noch
Bioeier direkt von Bauernhöfen, wo ich weiss, dass die Hühner doch noch im Freien rumrennen können und nicht auf ihrem eigene Kot
zusammengefercht leben müssen....

Aber besser ist es auch auf Eier vollkommen zu verzichten oder selber nur noch von einem
Bauern welche zu kaufen, wo man weiss, dass dort die Tiere nicht gequält werden und wo die Tiere
wirklich draussen leben können.

Boahh,.,,,, wenn das nur jeder wissen würde, ich glaube es würde sich was verändern...

Also bitte diese Informationen allen Euren Freunden weitererzählen und verbreiten !

Vielen Dank.

Gruss, Stefan.

hartiberlin

*
#1
23. April 2012, 22:47:39
45 Millionen Kücken werden jedes Jahr ermordet !

Aber leider ist es wohl  auch bei Bio-Eiern  so.

Also wirklich nur noch Eier bei dem Bauer Eures Vertrauens kaufen.

Oder eben doch nur leckere vegane Eierkuchen essen:


http://www.youtube.com/watch?v=kf5hZOSo-54

Sucht mal auf Youtube nach weiteren veganen Kochrezepten !

Da gibt es tolle leckere Sachen und wenn man kein Fleisch und keine
Eier mehr kauft , dann schadet man endlich auch diesen Tierquäler und Tier-Mörder-Produzenten,
die keine Moral und kein Gewissen haben !

Gruss, Stefan.

hartiberlin

*
#2
23. April 2012, 23:24:35
Pfui Deibel !

http://www.youtube.com/watch?v=BU3EAvuFwSg

http://www.youtube.com/watch?v=jpvtjP6nJ7c

Da möchte man man am liebsten die Verantwortlichen
genauso wie die Hühner behandeln !

Leute bestraft Sie indem Ihr, wenn Ihr im Supermarkt seid jedes Mal daran denkt,
wenn Ihr Eier oder Fleisch kaufen wollt !

Ihr müsst Euch dann einfach nur sagen: Diese fiesen Schweine bekommen MEIN GELD NICHT !

Anbei mal die leckere Tomatenpastete und die Fleischwurst aus Tofu von der Firma Berief
und die Marke heisst Sojafit.

Da gibt es auch noch eine Leberwurst-Pastete, die sehr gut schmeckt.

Die Paprika-Fleischwurst kostet 1.99 ( Kaufhof) bis 2.49 Euros ( bei Edeka)
und die Tomaten und Leberwurst Pastete kostet 1.99 bei Edeka.

Also diese Sachen esse ich jetzt ganz gerne und sie sind  ein sehr guter Ersatz für Fleisch und
es macht mir richtig Spaß zu wissen, dass die Tierquäler kein Geld mehr von mir bekommen !


Gruss, Stefan.


hartiberlin

*
#3
24. April 2012, 00:04:24
http://www.planet-schule.de/sf/php/02_sen01.php?sendung=8459

Soviel Lebensmittel werden auch weggeworfen !

Wir müssen wirklicj umdenken und unsere Kinder erziehen, diesen Wahnsinn nicht mitzumachen !


Man müsste mal an den Eierstand bei einem Supermarkt ein Schild
anmachen, wo drauf steht:

"Wenn sie diese Eier kaufen, dann unterstützen Sie den Kükenmord !
90.000 männliche Küken
werden jeden Tag in Deutschland ermordet..!"

Mal sehen wie schnell da ein Supermarkt-Angestellter das Schild entfernern würde...
das müsste man mal mit versteckter Kamera filmen ....wie die Leute darauf reagieren....


Gruss, Stefan.

hartiberlin

*
#4
24. April 2012, 00:33:57
Selbstgemachte vegane Leberwurst !
Hmm,
lecker !


http://www.youtube.com/watch?v=GjcJDWxeL_k

hartiberlin

*
#5
24. April 2012, 00:44:06
Sieht auch ganz lecker aus,
eine vegane Teewurst:


http://www.youtube.com/watch?v=oqo0Y06yrtQ


Meistens sind es ja auch eher die Gewürze in der Wurst,
die den eigentlichen Geschmack ausmachen...
Also wenn man eine ähnliche Gewürzmischung hinbekommt,
dann hat man schon fast gewonnen !

Gruss, Stefan.

Reisender

*
#6
24. April 2012, 14:19:37
Hi Stefan,

danke für die Infos! Es ist wirklich ein wichtiges aber auch ein schweres Thema. Ich selber habe oft versucht vegetarisch zu leben(2 Jahre war max. gewesen) aber immer wieder irgendwie zurück zum Fleisch gekommen und obwohl, wo ich als Esoteriker sogar an so ein Zeug glaube wie reine Lichtnahrung(Jasmuheen ) usw.  Meinem Freund geht es genauso seit Jahren. Wir wundern uns immer darüber und fragen uns wie das kommt, dass man von seinen positiven Absichten immer abkommt?! :(

Einer der Gründe ist der, dass es zur Zeit, obwohl jetzt mittlerweile nicht mehr, zu kompliziert ist vegetarisch sich zu ernähren. Man muss immer extrem improvisieren um auf den selben Geschmack zu kommen wie Fleisch usw...,

Ein andere Bekannte gab mal als Grund an, dass es voll doof ist, wen man mit den Kumpels feiert, dass man da mit seinem Tuffe steht, während es lecker um einen rum riecht... Man ist wie ein Außenseiter. Ich denke mal, solange es Menschen geben wird die Fleisch essen wird es für die Vegetarier es schwer sein, ihren Weg zu gehen. Als kollektive Bewegung wäre es einfacher! Oder es muss etwas her, was die Sache verdammt attraktiv macht. Ich mein damit guter alternativen, die du z.B., aufgezählt hast wie veganische Wurstsorten usw..,

Aber das Thema ist zu wichtig als das man es ignorieren sollte!!! Irgendwann werde ich es wieder mal versuchen mich umzustellen....

Gruß
Reisender
„...und das Perpetuum Mobile, dass ich heute gebaut haben ist ein Witz. Es läuft einfach schneller und schneller..."  Humer Simpson

„...Angesicht der Tatsache, dass ALLES  Bewusstsein ist, ist es interessant über physikalische Gesetzesmäßigkeiten nachzudenken!..."

„...nun soll das Licht die Menschen verschlingen und sie mit Blindheit schlagen!..."

hartiberlin

*
24. April 2012, 18:41:48 Letzte Bearbeitung: 24. April 2012, 18:43:24 von hartiberlin
Ja danke Reisender für Deine Ansicht !
Mir ging es bisher auch immer so, dass man es versucht hat, aber dann doch nicht geschafft hat, weil der Jiper
und die guten Gerüche zu gross waren...

Aber wenn man sich dann mal wieder die vergasten und zerhexelten Küken vorstellt, wird man wieder
böse und möchte es den Leuten heimzahlen....
Deshalb schon bein Einkaufen daran denken, wenn Ihr wieder vor dem Eierregal steht oder
die Fleischsalami anfasst !

Ja, wir brauchen bessere und einfachere Alternativen, deswegen, sollten Biopasten, die man sich aufs Brot schmiert auch
nicht so teuer sein und besser verfügbar sein !

Oder postet halt mal ein paar Rezepte wie man sich diese veganen "Wurst"-Sorten selber einfach herstellen kann
und wie sich das Zeug dann auch ein paar Tage länger im Kühlschrank hält, ohne gleich schlecht zu werden...

Wenn man sich einfach 500 Milliliter Wurstaufstrich fürs Brot selber machen kann und davon dann erstmal 1 bis 2 Wochen essen kann,
bis es alle ist, dann macht es ja auch nicht soviel Arbeit sich das erstmal an einem Tag herzustellen...

Gruss, Stefan.

Reisender

*
#8
24. April 2012, 19:27:30
Googelt (WiKi) mal nach Quinoa und welche Salate man daraus machen kann! Sehr geiles Zeug. Mein veganer Arbeitskollege isst das Zeug um genug Eiweiß zu bekommen!

Hier ein Salatbeispiel: http://www.youtube.com/watch?v=hzolKeXxoUg

Gibst aber viel mehr. Er macht Quinoa einfach mit Rucola, schmeckt auch super!
„...und das Perpetuum Mobile, dass ich heute gebaut haben ist ein Witz. Es läuft einfach schneller und schneller..."  Humer Simpson

„...Angesicht der Tatsache, dass ALLES  Bewusstsein ist, ist es interessant über physikalische Gesetzesmäßigkeiten nachzudenken!..."

„...nun soll das Licht die Menschen verschlingen und sie mit Blindheit schlagen!..."

hartiberlin

*
#9
25. April 2012, 00:50:37
Es geht aber auch anders,
hier z.B. mit Tierliebe:

http://www.youtube.com/user/StiftungHofButenland/videos


Gruss, Stefan.