Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste auf overunity.de . Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Mehr Infos hier:
http://www.overunity.de/6/privatsphaere-bedingungen-und-regelungen-privacy-policy/
Falls SIe sich nicht damit einverstanden erklären, verlassen Sie jetzt bitte diese Webseite. Danke für Ihr Verständnis

Amazon Warehouse Deals nochmal 15 % Reduziert ! Super Sparen beim Einkauf auf Amazon.de ! Jetzt zuschlagen für Eure Weihnachtsgeschenke !


Bedini Bausätze und fertige Geräte
von Thomas Autark
http://amzn.to/2r4iC8W

Strom-Preise

Freie-Energie-Buch


  • *Total Posts: 40911
  • *Total Topics: 2084
  • *Online Today: 79
  • *Most Online: 201
(27. June 2012, 22:37:38 PM)
  • *Users: 0
  • *Guests: 63
  • *Total: 63

Author Topic: Keelynet.com nicht mehr erreichbar.  (Read 4950 times)

Offline Helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1137
  • ~Roling home~
Keelynet.com nicht mehr erreichbar.
« on: 26. October 2009, 22:43:12 PM »
Gelegentlich sehe ich mir Keelynet.com  an.
Die Seite war heute leider nicht mehr erreichbar.
Statt dessen eine Handelsseite.
Was ist los mit Jerry Decker.?
Gibt es infos dazu.?
Kann es sein, das die Seite zensiert wurde.?
Helmut
In der Ruhe  liegt die Kraft.

Offline Pese

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 2389
    • Freie Energie  Links Kurse Hilfen ...
Antw:Keelynet.com nicht mehr erreichbar.
« Reply #1 on: 26. October 2009, 23:00:32 PM »
Gelegentlich sehe ich mir Keelynet.com  an.
Die Seite war heute leider nicht mehr erreichbar.
Statt dessen eine Handelsseite.
Was ist los mit Jerry Decker.?
Gibt es infos dazu.?
Kann es sein, das die Seite zensiert wurde.?

Helmut,

dann zieh Dir jetzt runter was Du brauchst.
Zensiert wird es nicht sein.

Möglicherweise die Rechnung nicht bezahlt.
(wenns nichts einbringt)  geht irgendwann die Luft aus.
Gustav
(Dem "Alten" immer aufgeschlossen)

http://web.archive.org/web/*/http://keelynet.com
« Last Edit: 26. October 2009, 23:02:07 PM by Pese »
TIPP zum "googeln": - suchwort pesetrier -  ohne ""
bringt zum Teil das was sonst an "x-ter" Stelle versteckt ist.
http://gpese.stormloader.com/pictures/  NEU  28.5 BILDER
http://alt-nrg.de/pppp/index.html          . 
http://alt-nrg.de/pppp/000_start.html  Desk-Starter
http://www.sacred-texts.com/download.htm
http://alt-nrg.de/pese/desk.html             Desk-HILFE  15,7

Offline LançaIV

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 3250
Antw:Keelynet.com nicht mehr erreichbar.
« Reply #2 on: 27. October 2009, 00:55:25 AM »

Offline Helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1137
  • ~Roling home~
Antw:Keelynet.com nicht mehr erreichbar.
« Reply #3 on: 27. October 2009, 01:32:26 AM »
Danke für die Antworten.
Das war wohl technisch bedingt.
Heutzutage muss man ja mit Allem rechnen.
Helmut
In der Ruhe  liegt die Kraft.

Offline LançaIV

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 3250
Re: Keelynet.com nicht mehr erreichbar.
« Reply #4 on: 26. June 2017, 13:33:36 PM »
Keelynet.com wird wohl in Zukunft noch erreichbar sein,evtl. auch ueber archive.org,
aber Jerry Decker weilt nun woanders :
http://overunity.com/17329/jerry-decker-from-keelynet-has-died/msg507647/#new

R.I.P.

Offline Helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1137
  • ~Roling home~
Re: Keelynet.com nicht mehr erreichbar.
« Reply #5 on: 26. June 2017, 18:04:20 PM »
Dem schließe ich mich an:  R.I.P Jerry
Helmut
In der Ruhe  liegt die Kraft.

Offline Bertoa

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 74
Re: Keelynet.com nicht mehr erreichbar.
« Reply #6 on: 28. June 2017, 01:37:25 AM »
Was immer man denkt über Jerry Decker, ich respektiere seine Entschlossenheit um so viele Jahren Keelynet mit innovativer und manchmal 'alternative Fakten' bereit zu stellen. Leider ist diese treibende Kraft nicht mehr da. Jerry war Keelynet und er war über die Jahre nicht frei von Kontroversen. Ich hoffe Keelynet bleibt am Leben und wird kein Archiv wie PESwiki von Sterling Allan. Es bleiben so nur Foren übrig. Ich vermisse diese zwei FE/OU Nachrichtenquelle.
Die FE/OU Foren werden weniger von aktiven Teilnehmern frequentiert. Haben die Leute ihr Glauben verloren in exotischen Energiequellen? Ein Monat her war dies mein letztes E-Mail Antword von Jerry. War das sein Schwanengesang? Schade, das kein FE Gerät während seines Lebens den Anspruch hat erfüllt und er auch kein Fahrzeug mit Aufhebung der Schwerkraft könnte verwenden.

Hola BertoA!
Many years ago Hal Puthoff came up with the 1 Watt challenge...with prize money....all you have to do is generate 1 Watt of power above what it takes to run to the machine. No batteries, no chem, no atomic, that kind of thing. We see and hear 'inventors' claim to generate from 1kw up to millions and yet none can pass the 1 Watt challenge...
Seeya!
Jerry

Offline LançaIV

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 3250
Re: Keelynet.com nicht mehr erreichbar.
« Reply #7 on: 28. June 2017, 10:14:44 AM »
 " Haben die Leute ihr Glauben verloren in exotischen Energiequellen? "

Hallo Bertoa,der Glaube allein ist nicht ausreichend( auch wenn irgendeine Quelle vermeine,dass dieser Berge versetzen solle) die Visionen
plastisch einzusetzen nach dem "plug and play"-Prinzip unserer heutigen Konsumgesellschaft .

Die vielen verschiedenen Haushalts-Verbraucher zu bedienen benoetigt eine Basis-Versorgungsquelle,welche dann modular auf die gewuenschte ,persoenliche Haushalts-Verbrauchspeak-Hoehe/Groesse, zusammengestellt werden kann.

Ich beschraenke mich derzeitig auf ein Minimal-Modul (Basis: 8qm),welches mit ausreichender Wasser und Energie(Kraft/Waerme)-Versorgung und einer Hotelzimmer-Geraeteausstattung,welches die existentiellen Beduerfnisse eines Single-Bewohners zu loesen vermag. 
Als Teil einer zukuenftigen flexiblen "Wohnpark"-Kultur,aehnlich den Camping-Parks/Studentenstadt.

Die "explorativen" Beduerfnisse eines typischen G7-Normhaushaltes zu befriedigen,dazu muessten einige "Planet Erde" mehr produziert werden,wozu aber global das Budget fehlt ::). Allein der agro-industrielle Wasserverbrauch pro Kg/Lt. produzierter Massse setzt Grenzen.

Zu peswiki und keelynet waere noch die zpenergy-page zu erwaehnen,allen gemeinsam war/ist aber das Ziel und der Wille die offene Informationsgesellschaft zu foerdern und ueber positive sowie eventuell auch negative Entwicklungen und Potentialle oder Bedrohungen zu benachrichtigen und hinzuweisen.

                                               Anstatt dem "1Watt-challenge" ein "1KW-challenge"

MfG
     OCWL

 

Bitte Teilt / Shared dieses Topic bei: