Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste auf overunity.de . Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Mehr Infos hier:
http://www.overunity.de/6/privatsphaere-bedingungen-und-regelungen-privacy-policy/
Falls SIe sich nicht damit einverstanden erklären, verlassen Sie jetzt bitte diese Webseite. Danke für Ihr Verständnis

Amazon Warehouse Deals nochmal 15 % Reduziert ! Super Sparen beim Einkauf auf Amazon.de ! Jetzt zuschlagen für Eure Weihnachtsgeschenke !


Bedini Bausätze und fertige Geräte
von Thomas Autark
http://amzn.to/2r4iC8W

Strom-Preise

Freie-Energie-Buch


  • *Total Posts: 40911
  • *Total Topics: 2084
  • *Online Today: 35
  • *Most Online: 201
(27. June 2012, 22:37:38 PM)
  • *Users: 0
  • *Guests: 22
  • *Total: 22

Author Topic: Rosch Auftriebskraftwerk Gaia Auftriebs-Kraftwerk - wie es funktioniert  (Read 1304028 times)

Offline photonius

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1192
Re: Rosch Auftriebskraftwerk Gaia Auftriebs-Kraftwerk - wie es funktioniert
« Reply #2115 on: 06. April 2015, 07:51:31 AM »
Bei allen Freuden zur Realisierung der FREIEN ENERGIE

gilt immer noch die DIKTATUR DER PHYSIK.

                                                                     Jean Wurtz

Offline Jo-EL

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 127

Offline hartiberlin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1800
  • Murphy´s law schlägt beim 1. Mal immer zu...
    • OverUnity Forum Deutsches Open Source Free Energy forum
Re: Rosch Auftriebskraftwerk Gaia Auftriebs-Kraftwerk - wie es funktioniert
« Reply #2117 on: 07. April 2015, 00:55:12 AM »
Hat sich schon mal jemand die ganzen Videos von dem Richard Weiss
angeschaut und mal geschaut, wie er es genau machen will ?

Er hat ja da anscheinend ein Haus-hohes Gerät gebaut !
Siehe:

https://www.youtube.com/channel/UCD4CquGZT7eymvy0dhWzxMA/videos

Wie soll das bei ihm funktionieren ?

Hat schon jemand irgendwelche Fehler entdeckt ?

Hatte noch keine Zeit, mir das anzuschauen..

Gruss, Stefan.

Offline plus

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1351
  • Sensus communis
    • Nachdenken und hinterfragen kann Augen öffnen
Re: Rosch Auftriebskraftwerk Gaia Auftriebs-Kraftwerk - wie es funktioniert
« Reply #2118 on: 07. April 2015, 02:02:39 AM »
Hat sich schon mal jemand die ganzen Videos von dem Richard Weiss angeschaut

Die kann man ja nur unter Drogen ertragen  :o

Hat schon jemand irgendwelche Fehler entdeckt ?

Da fragst du am besten Laborator oder Lassyles, die kennen sich ja nach eigenen aussagen bestens mit der neuen Physik aus. Denn einige Gleichungen die der Weiss verwendet sind der "Mainstream-Physik" unbekannt. Von der eigenwilligen Art Terme zu kürzen, mal ganz abgesehen.
Der Urquell aller technischen Errungenschaften ist die göttliche Neugier und der Spieltrieb des bastelnden und grübelnden Forschers und nicht minder die konstruktive Phantasie des technischen Erfinders. Sollen sich auch alle schämen, die gedankenlos sich der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst.
Albert Einstein

Offline LASSYLES

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 873
Re: Rosch Auftriebskraftwerk Gaia Auftriebs-Kraftwerk - wie es funktioniert
« Reply #2119 on: 07. April 2015, 17:22:48 PM »
Hallo Miteinander,

Wir müssen -zusammen- den Widerstand der alten wissenschaftlichen
Umwelt überwinden, denn die alten Vorstellungen leisten immer einen erbitterten
Widerstand gegenüber neuen Theorien oder Entdeckungen.
   
Schon Planck hatte gesagt, dass die wissenschaftliche Theorie siegt, wenn
                          die Vertreter der alten Wissenschaft aussterben.

Der Widerstand der alten wissenschaftlichen Umgebung lässt uns nicht arbeiten,
wenn wir versuchen in ihrem Rahmen zu arbeiten, und nicht versuchen alltägliche Wege zu finden.

Da ich nicht auf Konfrontation aus bin, erspare ich mir, die Leute hier aus dem Forum namentlich zu nennen , die dies sind.
Freie Energieforschung für freie unabhängig denkende Menschen, dieses ist der Sinn dieses Forums.

Liebe Grüße LASSYLES
« Last Edit: 07. April 2015, 17:44:41 PM by LASSYLES »

Offline aundj

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 253
Re: Rosch Auftriebskraftwerk Gaia Auftriebs-Kraftwerk - wie es funktioniert
« Reply #2120 on: 07. April 2015, 19:21:35 PM »
Haufenweise neue Mitglieder im Gaia Club und endlich wieder alte deutsche Namen.

Aber keine Kommentare mehr, die Kritiker sind endgültig verstummt.

"Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt. Und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden." Horst Seehofer

Offline aundj

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 253
Re: Rosch Auftriebskraftwerk Gaia Auftriebs-Kraftwerk - wie es funktioniert
« Reply #2121 on: 09. April 2015, 15:11:22 PM »
Die Kritiker sind vom Osterhasen gefressen worden.

http://gaia-energy.org/aukw-projekt-update-kw-132015/#comment-287

Kommentar 2

Und die neuen beim Verein

HERZLICH WILLKOMMEN
DE Thomas H. 09.04.15 09:42
AT Manfred S. 08.04.15 17:00
DE Frank E. 08.04.15 07:17
« Last Edit: 09. April 2015, 15:41:56 PM by aundj »
"Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt. Und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden." Horst Seehofer

Offline aundj

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 253
"Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt. Und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden." Horst Seehofer

Offline волк

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 107
Re: Rosch Auftriebskraftwerk Gaia Auftriebs-Kraftwerk - wie es funktioniert
« Reply #2123 on: 10. April 2015, 16:39:24 PM »
Joh  ;D,

Super, der Gaia Vorstand hat es geschafft eine neue Marketingstrategie durchzusetzen und einem Mini TV Sender einen Beitrag aufzudrängen. Respekt, hätte ich denen gar nicht zugetraut.
Ist zwar nur ein seeeeehr begrenzter Bereich der daran interessiert sein dürfte und dies überhaupt sieht, aber reicht sicher aus um noch schnell ein paar "neue Kunden" zu rekrutieren. In D wird das fast niemand sehen, wer interessiert sich schon für das was aus Österreich kommt, kam noch nie was gutes.
Da die Gaianer aber natürlich ganz genau wissen, "was" gesendet wird, kann es nicht negativ für den Verein sein, sonst würden sie es nicht ankündigen. Ist sicher ein herber Schlag für das Mysterie forum und den ganzen Pappnasen da, wo sie sich doch sooo Mühe gegeben haben. Leider kommt KEINER von den Allmysterie Spinnern dort zu Wort und kann seine Meinung kundtun, aber wie auch, es geht sie ja nichts an, es sind ja keine "Kunden" dabei, nur stänkerer. Aber selbst wenn einer von denen eine Chance hätte sich zu äussern wäre sicher die Sendezeit vorbei bis diese armen, halbintelligenzler einen vernünftigen Satz ohne stottern zu Ende gebracht hätten. Aber wenn ich Zeit finde schaue ich da mal wieder rein, die sind da sicher alle am heulen  :P

P.S.
Das das Ding sicher nicht funzt spielt bei "positiver" oder auch nur enthaltsamer Berichterstattung keine Rolle. Es wird einen ziemlichen Ansturm von vielleicht 200-300 Anfragen an Gaia geben. Das werden die sich nicht entgehen lassen. Ich selbst hatte seinerzeit in einem 25 Minuten Report bei einem renommierten Sender, danach über 5.500 Emails im Postfach. Ich war zum Zeitpunkt der Ausstrahlung auf Cuba und wurde von den Mailanfragen fast übberrollt, gott sei dank hatte ich genug fähige Mitarbeiter zum beantworten:) Ich hoffe Gaia hat sie auch.

PP.S.
Warum kommt eigentlich Rosch nicht zu Wort? Schade, aber andererseits, wen interessierts.
« Last Edit: 10. April 2015, 17:26:23 PM by волк »
Disskutiere nie mit Ignoranten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit Erfahrung

Offline plus

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1351
  • Sensus communis
    • Nachdenken und hinterfragen kann Augen öffnen
Re: Rosch Auftriebskraftwerk Gaia Auftriebs-Kraftwerk - wie es funktioniert
« Reply #2124 on: 10. April 2015, 18:35:51 PM »
Super, der Gaia Vorstand hat es geschafft eine neue Marketingstrategie durchzusetzen und einem Mini TV Sender einen Beitrag aufzudrängen. Respekt, hätte ich denen gar nicht zugetraut.

1. ORF ist der größte Fernsehsender in Österreich.
2. Wie kommst du darauf das GAIA für die Sendung gesorgt hat, etwa nur weil der Beiser dort zu Wort kommt?

Vermutlich ist dir nicht bekannt um welche Sendung es sich handelt, und wie der Titel lautet:
http://tv.orf.at/program/orf1/20150411/725451101/394512

Quote
Wie sieht die Energiegewinnung der Zukunft aus, welche Maschinen können billig und wirksam Energie erzeugen? Die Lösung wäre doch so einfach: Erfinden wir eine Maschine, die ohne Energiezufuhr funktioniert, die von selbst ewig läuft. Ein Perpetuum Mobile also!
...
Daniel Grumiller und Florian Aigner von der TU Wien erklären uns allerdings die physikalischen Gesetze, die die Idee eines Perpetuum Mobiles regelmäßig platzen lassen.

P.S.: Die Sendung wird auch am 15. April von 3SAT um 12:00 ausgestrahlt.

P.P.S.: Bonk, solltest du vielleicht mal lesen: http://www.overunity.de/5/agbs-regeln-und-bedingungen-der-benutzung-von-overunity-de/
Der Urquell aller technischen Errungenschaften ist die göttliche Neugier und der Spieltrieb des bastelnden und grübelnden Forschers und nicht minder die konstruktive Phantasie des technischen Erfinders. Sollen sich auch alle schämen, die gedankenlos sich der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst.
Albert Einstein

Offline волк

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 107
Re: Rosch Auftriebskraftwerk Gaia Auftriebs-Kraftwerk - wie es funktioniert
« Reply #2125 on: 10. April 2015, 19:50:37 PM »
@ pluss

Was willst du denn du Pappnase? (Beschwer dich bloß nicht, du hast mich zuerst so gennant im Allmy, als ich da noch mitgelesen habe)

Österreich ist für mich gleichbedeutend wie Timbuktu. ORF ? Kann man das essen?

Um deine eingenartige Frage zu beantworten: Ich habe hier, im OU Forum den Abdruck des "Kommentars" gelesen der von aundje eingestellt wurde und da steht eindeutig das es der Verdienst vom Gaia Vorstand ist, oder?

Die Sendung ist mir schnuppe, wie ich schon verlautbart habe ist das für mich ein Provinzland und noch ein kleinerer Provinzsender den in der BRD kein Mensch sieht. Ganz anders wie ARD und ZDF, die seinerzeit über mich berichtet haben.

Es ist ja schön und vielleicht auch dein Lebensinhalt das die Sendung auch im bekanntesten Sender der BRD, im 3sat läuft hehe. Vielleicht kannst du sie dir ja dann zum 235mal anschauen. Tatsache ist:

 -- Es wird auf der Gaia Seite bekannt gegeben.
 -- Die wenigen Zuschauer werden NUR Beiser und seine Kommentare sehen,
 -- die anderen Diskussionsteilnehmer (obwohl es keine Disskussion geben wird) werden sich hüten, solche böswilligen Unterstellungen wie im allmysterie zu äussern.
 -- Es wird einen Zulauf geben und.....
 -- Gaia wird eine Menge NEUE Kunden finden.
 -- Dem Sender, wie immer er heisst, ist es schnuppe was passiert, die wollen nur neue Themen und berichten ansonsten am liebsten über neue Sensationen.
 -- Das wird aber höchstens Beiser verkünden, so ist es nunmal, verstanden?
 -- die anderen werden sich zurückhalten und
 -- dein Sender wird mit einem Fragezeichen den Beitrag beenden. Ich kenne mich da aus.
 -- Fazit: Zulauf zu Gaia, denn auch eine neutrale Werbung die eine Sensation verspricht, ist eine, sogar gute Werbung.

1:0 für Gaia, obwohl ich es ihnen nicht gönne und sie Streß genug bekommen werden. Aber das steht auf einem anderen Blatt.

P.S.
Nochwas zum Schluß pluss, oh reimt sich.
Ich habe im allmy nie etwas behauptet, was nicht 100% der Wahrheit entspricht, alle Erfahrungen habe ich selbst erlebt und alles ist WAHR. Trotzdem habt ihr mich behandelt als ob ich "vom Mars" komme und alles fantasiere. Ich reagiere sehr empfindlich darauf wenn mir etwas unterstellt wird und handle entsprechend. Bis zu meiner Sperrre war ich derjenige der alles offen gelegt hat, aber die Arroganz und Dummheit die mir entgegengeschlagen ist... nicht von allen... aber von den meisten die gerade aktiv sind.... haben in mir einen Haß geweckt den ich bis dato nicht kannte. Ignoranz ist noch beschönigt. Deshalb habe ich den Eindruck vom allmy den ich habe.
Es ist mir natürlich egal, ob ich hier gesperrt werde wegen "ungebührlichem Benehmen", ich brauche weder dies noch ein anderes Forum und ich hatte den Admin schon vor einiger Zeit um Löschung gebeten, aber..... immer wenn ich Zeit habe, in irgendeinem Airport oder Bahnhof muß ich mich doch beschäftigen und Bücher sind einfach zu aufwändig und mit der Zeit zu langweilig. ALSO, geb mir nicht die Schuld wenn ich das allmy behandle wie sie mich behandelt haben. Wie man in den Wald hineinruft.... Stefan kann das jederzeit selbst entscheiden und ich wäre ihm nicht böse.
Ich brauche keine Plattform zur Selbstverwirklichung, das habe ich schon lange hinter mir, ich brauche nur Unterhaltung. Im übrigen habe ich nie behauptet, ein OU Gerät zu haben oder erfunden zu haben und selbst wenn es so wäre würde ich es hier nicht bekannt geben.

Aber dieser TV Bericht,
... ist das in eurem Interesse?
Wenn ich deine Frage richtig verstehe, willst du andeuten, das das ganze NICHT von Gaia inszeniert wurde? Von wem denn dann? Wer hat denn sonst noch ein Interesse daran, das Gaia neuen Zulauf bekommt? Und das dies passiert, steht doch ausser Frage.
Wenn nicht einer der Befragten in der Sendung "EINDEUTIG" sagt.... was Gaier behauptet ist eine Lüge.... dann ist dies die beste Propaganda die sie haben konnten. Erzähl mir nicht pluss.... das die allmy user so dumm gewesen sind, das selbst zu inszenieren, dann müßte ich meine Meinung über diese Leute und auch über dich nochmal um einige Stufen nach UNTEN korrigieren.

Disskutiere nie mit Ignoranten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit Erfahrung

Offline hartiberlin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1800
  • Murphy´s law schlägt beim 1. Mal immer zu...
    • OverUnity Forum Deutsches Open Source Free Energy forum
Re: Rosch Auftriebskraftwerk Gaia Auftriebs-Kraftwerk - wie es funktioniert
« Reply #2126 on: 11. April 2015, 21:19:14 PM »
Neuigkeiten bei Gaia:

http://gaia-energy.org/aukw-projekt-update-kw-152015/

   
Nach einem Lokalaugenschein bei ROSCH am 09.04.2015 haben wir die aufgebaute Anlage mit allen Komponenten in Funktion gesehen.

Die Feinabstimmungen und der Dauerbetrieb werden jetzt eingerichtet. Dieser Status kann im Internet demnächst via Webcam beobachtet werden. Weiters wurden die ersten konkreten Details zur Abwicklung der Workshops besprochen.
Ich werde Anfang nächster Woche vor Ort den Messaufbau vorbereiten und die Besichtigungstermine koordinieren.


===================================================

Leider kein neues Bild dazu...

Naja..mal abwarten was die nun zusammen gebaut haben da in Spich...

Offline hartiberlin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1800
  • Murphy´s law schlägt beim 1. Mal immer zu...
    • OverUnity Forum Deutsches Open Source Free Energy forum
Re: Rosch Auftriebskraftwerk Gaia Auftriebs-Kraftwerk - wie es funktioniert
« Reply #2127 on: 11. April 2015, 21:20:34 PM »
Newton Sendung über Peptuum Mobiles.

http://tvthek.orf.at/program/Newton/1306/Newton/9557469

Da kommt auch das Rosch AuKW vor .

Die Finsrud Maschine wird auch gezeigt, die ich vor ca. 3 Jahren mal
besucht hatte.

Offline hartiberlin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1800
  • Murphy´s law schlägt beim 1. Mal immer zu...
    • OverUnity Forum Deutsches Open Source Free Energy forum
Re: Rosch Auftriebskraftwerk Gaia Auftriebs-Kraftwerk - wie es funktioniert
« Reply #2128 on: 11. April 2015, 21:42:07 PM »
ALso Beiser hat sich anscheinend die letzten Seiten hier bei Overunity.de
immer noch nicht durchgelesen...

Er pocht immer noch darauf, dass die Maschine in Belgrad funktionieren würde
und 12 KWatt liefern soll...
Naja wahrscheinlich aus dem Hausnetz , aber nicht aus dem
Generator...

Wie Beiser selber gesagt hat: "Irgendwas hab ich vergessen !"
Genau ! Er hat anscheinend auch selber nie am Generator den Ouput direkt gemessen...!

Er war anscheinend auch nur 4 mal in Belgrad und nicht 6 mal.

Es sind aber auch noch besser diesmal die Zeichnungen zum neuen 5 Meter
Kraftwerk zu sehen ab  Minute 10:41.

Soweit erstmal ein erster Kommentar zu der Sendung.

Offline hartiberlin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1800
  • Murphy´s law schlägt beim 1. Mal immer zu...
    • OverUnity Forum Deutsches Open Source Free Energy forum
Re: Rosch Auftriebskraftwerk Gaia Auftriebs-Kraftwerk - wie es funktioniert
« Reply #2129 on: 12. April 2015, 17:57:48 PM »
Hier kann man jetzt die ORF Sendung in HD sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=JHDZYjr_-a0

Die Zeichnungen von der 5 Meter Gaia-Version wurden anscheinend mit der Software
Solidworks gemacht.

Hier sind anbei mal 6 Bilder, die ich aus der obigen HD Version
von Youtube rausgegrabbt habe und wo man auch sehen
kann, dass auf der Stückteilliste da nur ein 800 Watt Generator eingezeichnet ist...!

Hmm, also entweder hat da der CAD Zeichner nicht aufgepasst oder
es ist noch eine alte Version ?
Eigentlich sollte ja ein 5 KW Generator verbaut sein.

Die Frage ist jetzt natürlich ob das Klopperding von 5 KW Generator oben
auf dem Turm verbaut wird und beim Zusammenbau und Umkippen
vielleicht etliche Käufer erschlägt oder ob die wegen dem Gewicht
doch den Generator unten am Boden hinstellen und diese Zeichnung
dann also schon überholt ist...

Ich könnte mir vorstellen, dass Rosch dort in den Schaltschrank
eine sehr grosse Pufferbatterie einbaut und eine ganze Menge Relay-Technik
dort auch verbaut hat und behauptet, die Pufferbatterie wäre nur am Anfang
zum Starten da...
Dann wird bestimmt ein 5 KWatt Inverter auch eingebaut sein, so dass man
kurzfristig 5 KWatt ziehen kann und genau das wird den Käufern
auch wahrscheinlich nur gezeigt werden... also vielleicht mal 30 Minuten 5 KWatt
an vielleicht auch nur LED Scheinwerfern, die schön grell sind, aber gar nicht
5 KWatt ziehen...( Sieht nach mehr aus, wenn es helles Licht gibt...zieht aber
vielleicht in Wirklichkeit nur 1 KWatt...)

Mehr wird den Käufern nicht erlaubt sein, zu sehen....
denn das Innenlebens des Schaltschranks ist
"ROSCH Secret Knowhow" was nicht gezeigt werden darf...
dann müssen sie kaufen oder nicht.. also die Restsumme hinlegen...

Wenn dann die Kisten gleichzeitig an Alle ausgeliefert werden
und die Pufferbatterie nach 3 Stunden leer ist, sehen die Käufer
dann bestimmt zum ersten Mal, das die gefoppt worden sind...
so könnte ich mir den Ablauf, des ganzen vorstellen... natürlich reine
Spekulation von mir....

Gruss, Stefan.

 

Bitte Teilt / Shared dieses Topic bei: