Cookie-Gesetz

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste auf overunity.de . Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Mehr Infos hier:
http://www.overunity.de/6/privatsphaere-bedingungen-und-regelungen-privacy-policy/
Falls SIe sich nicht damit einverstanden erklären, verlassen Sie jetzt bitte diese Webseite. Danke für Ihr Verständnis

Amazon Warehouse Deals nochmal 15 % Reduziert ! Super Sparen beim Einkauf auf Amazon.de ! Jetzt zuschlagen für Eure Weihnachtsgeschenke !

* Persönliches

BatterieRefresher

LEDTVforSale

Strom-Preis

Heatpipe

Turtur Buch

Endlose Energie

Raumenergie

Ewige Energie

Neues FE Buch

Freie-Energie-Buch

Gravitation

OverUnity Buch

overunity principles book

movieclipsfree

movie clips free

Produkte

Statistic

  • *Benutzer gesamt: 10944
  • *Letzter: sim2409

  • *Beiträge gesamt: 40908
  • *Themen gesamt: 2084
  • *Heute online: 27
  • *Am meisten online: 201
(27. Juni 2012, 22:37:38 Nachmittag)
  • *Benutzer: 0
  • *Gäste: 10
  • *Gesamt: 10

Autor Thema: Der ewige Widerstreit  (Gelesen 10854 mal)

Offline LASSYLES

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 873
Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #30 am: 04. Mai 2017, 19:55:04 Nachmittag »

..


« Letzte Änderung: 04. Mai 2017, 20:56:54 Nachmittag von LASSYLES »

Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de

Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #30 am: 04. Mai 2017, 19:55:04 Nachmittag »

Offline LASSYLES

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 873
Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #31 am: 04. Mai 2017, 20:57:31 Nachmittag »
Hallo Rudi,

Upgrade:04052017,

Mittlerweile habe ich mich von den alten und neuen Schinken von Maxwell getrennt, weil
beide nur Wirkungen und nicht die Ursache beschreiben, und ich dazugelernt habe.
In den neuen Formeln, kommt keinerlei Raumwirkung vor. Weder eine Raumkomprimierung noch eine Raumentspannung, oder Raumverdrillung, wie David Bohm und Lenze Thirring beschrieben haben. Da ich die alten Formeln nicht entschlüsseln kann, weis ich nicht ob die Raumbeeinflussung hier berücksichtigt wurde.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Da ich ein Ursachen- und kein Wirkungsforscher bin, befasse ich mich nur noch ausschließlich mit der Asymmetrierung (Beeinflussung) von den fast symmetrischen
Ausgleichströmungen der Natur, und da helfen mir die Maxwell Schinken nicht weiter.

Im Klartext, die Energiedichteerhöhung und Entspannung der Elementarteilchen.

Und diese Beeinflussung, ist gar nicht so schwer. Allerdings muss beachtet werden, dass immer nur eine Differenzdichte zwischen zwei Zuständen abgeführt werden kann.
Wird diese Differenzdichte überschritten, bricht das System zusammen. Allerdings muss bei der Realisierung solcher Systeme beachtet werden, dass diese auch mit
dem Hyperraum über harmonische in Resonanz treten können, und dann beschleunigen solche Systeme bis zur Zerstörung. Wurde bereits erlebt.

Aus dem Bezugssystem des Hyperraumes gesehen ist die Ursache der Gravitation eine Dipolschwingung welche zeitlich versetzte Materie und Antimaterie erzeugt. Somit hat die Gravitation in unserer Raumzeit, ihren Gegenpol in der Antimaterie mit zeitlich gespiegelter Raumzeit.
Mittels hoher Feldstärken ist es möglich die Antimaterie in unsere Raumzeit zu bekommen.
Der Gegenspieler der Raumzeit, ist der Zeitraum (Hyperraum), und hier kann sich die Zeit in alle Richtungen ausbreiten.

Der Erhaltungssatz wird dadurch nicht verletzt.

Gruß LASSYLES


Offline wanninger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 435
Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #32 am: 04. Mai 2017, 23:37:59 Nachmittag »
OK, da ich nun nach mehrfacher Frage keine Antwort auf meine Frage nach den zusätzlichen Lösungen der maxwellschen Formeln keine Antwort bekommen habe, gehe ich (und wahrscheinlich auch viele Mitleser) davon aus, dass keine Antwort auch eine Antwort ist.
In den neuen Formeln...
Welche neuen Formeln denn ?

Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de

Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #32 am: 04. Mai 2017, 23:37:59 Nachmittag »
gesponsorter Link:


Offline LASSYLES

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 873
Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #33 am: 05. Mai 2017, 22:22:18 Nachmittag »
@Rudi,

mit den neuen Formeln meine ich die jetzt gültigen 4 vereinfachten Induktionsgesetze nach Maxwell.

Aber mal eine Frage, vielleicht ist diese auch nicht angebracht?

Wird in diesen Gesetzen, die Entspannung des Raumes, also das Zurückfallen des Raumes irgendwo beschrieben.
Einfaches Beispiel: Die Abschaltspannung einer Spule erhöht sich ca. ums 10fache und läuft der Ursache entgegen.
Kann man aus diesen 4 Gesetzen heraus erkennen, warum die Abschaltspannung sich so erhöht.

Aus der Sicht der Natur kann ich es schon beschreiben.

Maxwell hat ja den Raum bei seinen Überlegungen noch berücksichtigt.

Mit Formeln kennst du dich besser aus.

Gruß LASSYLES
« Letzte Änderung: 05. Mai 2017, 22:25:49 Nachmittag von LASSYLES »

Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de

Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #33 am: 05. Mai 2017, 22:22:18 Nachmittag »

Offline wanninger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 435
Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #34 am: 05. Mai 2017, 23:26:16 Nachmittag »
mit den neuen Formeln meine ich die jetzt gültigen 4 vereinfachten Induktionsgesetze nach Maxwell.
Achso. Die sind nicht so richtig neu für mich, deshalb wusste ich nicht, was Du meinst.
Wird in diesen Gesetzen, die Entspannung des Raumes, also das Zurückfallen des Raumes irgendwo beschrieben.
Nein (oder nicht, dass ich wüsste).
Einfaches Beispiel: Die Abschaltspannung einer Spule erhöht sich ca. ums 10fache und läuft der Ursache entgegen.
Kann man aus diesen 4 Gesetzen heraus erkennen, warum die Abschaltspannung sich so erhöht.
Ja, das kann man berechnen. Das ist Lehrstoff der 8. Klasse. Wenn es um Maxwell geht, eher die 12. Klasse. Und zwar hochpräzise, um bei photonius Worten zu bleiben.

Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de

Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #34 am: 05. Mai 2017, 23:26:16 Nachmittag »
gesponsorter Link:


Offline LASSYLES

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 873
Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #35 am: 05. Mai 2017, 23:41:38 Nachmittag »
@Rudi,

Das Zurückfallen des Raumes, kann mit den 4 Induktionsgesetzen von Maxwell nicht beschrieben werden, oder ist dir zumindest nicht
bekannt.
Die Abschaltspannung einer Spule, ist ein Entspannen (Zurückfallen) des Raumes, und wird in der 8.Klasse gelehrt.
Dies ist doch ein Widerspruch??

Gruß LASSYLES

Offline wanninger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 435
Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #36 am: 06. Mai 2017, 09:06:28 Vormittag »
Das Zurückfallen des Raumes, kann mit den 4 Induktionsgesetzen von Maxwell nicht beschrieben werden, oder ist dir zumindest nicht bekannt.
Die Abschaltspannung einer Spule, ist ein Entspannen (Zurückfallen) des Raumes, und wird in der 8.Klasse gelehrt.
Dies ist doch ein Widerspruch??
Für mich nicht. Frage mal photonius, ob man die Induktionsspannung berechnen kann oder nicht. Ansonsten stimmt es natürlich, dass vom "Zurückfallen des Raumes" tatsächlich nichts gelehrt wird.

Und das ist auch gut so, sonst könnte ja niemand mehr Induktionsspannungen berechnen. :'(

Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de

Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #36 am: 06. Mai 2017, 09:06:28 Vormittag »
gesponsorter Link:


Offline stratos57

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 201
Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #37 am: 06. Mai 2017, 09:57:59 Vormittag »
Das Zurückfallen des Raumes...
Super, der Tag ist gerettet! Hahahahahahahahaha, ich kann nicht mehr....

Offline LASSYLES

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 873
Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #38 am: 06. Mai 2017, 12:23:09 Nachmittag »
Es ist natürlich immer schlecht mit Menschen zu diskutieren, die die
Raumverdrillung (Komprimierung, Enthalpie) und Raumentspannung, Zurückfallen (Entropie)
in Bezug zum Gleichgewicht Gravitation (Äquator)nicht verstanden haben.
Aber man kann ja nicht alles verstehen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lense-Thirring-Effekt
« Letzte Änderung: 06. Mai 2017, 12:45:03 Nachmittag von LASSYLES »

Offline LançaIV

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3250
Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #39 am: 06. Mai 2017, 13:17:47 Nachmittag »
Unter Raum wuerde ich hier zum Vergleich den Prozess beim Verbrennungsmotor nehmen,wobei dann der Hubraum gemeint waere,worin das Gas nach Zuendung schnell eine Expansions-Druckphase ausfuehrt.

Was in der Theorie existiert wird im kommerziellem Handel -bisher-kaum ausgefuehrt,
naemlich die Bedeutung der Berechnung der Anlaufspannung/Anlaufstroms bei Privathaushalten,wenn es um Inselloesungen auf Basis regenerativer Energieversorgung geht,wobei hier fuer induktive Verbraucher hohe Reserven bei Leistungsstaerke von Energiewandlwen sowie Batteriekapazitaet(DoD) kalkuliert werden muss,auch wenn diese jeweilige Phase nur eine zeitliche Wellenlaenge//Zyklus betragen sollte. Nominalbedarf/Anlaufbedarf

Siehe Hinweise selbst fuer Kleinkuhlschraenke:
30 W Nominalverbrauch bei bis zu 300 W Anlauf

Grund-/Mittel-/Spitzenlast sind Termen,welche nicht nur fuer die Kraftwerksversorger gelten sollten,sondern jedem,modernen, Haushalt beim Umgang mit induktiven Wandlern bewusst sein sollte.

Bedaerfs-"Glaettung" ist das Ziel, "virtuelle Kraftwerksleistung",indem anstatt paralleler Nutzung vieler Wandler :Spitzenlast ,durch Timer und serieller Nutzung auf
temporaere Ueberkapazitaeten( " totes Kapital") verzichtet werden kann.

Bei Kraftfahrzeugen ist dafuer der Schwungradspeicher als Spitzenlast-Turbo entwickelt worden.
Der japanische Entwickler Keiichiro Asaoka wandte fuer die energetische Einspeisung seines "statischen Dynamos" die gleiche Technologie welche bei Benzinern vorkommt: die Zuendanlage

"Ein selbstlaufender Magnetmotor ??"#36 :
3 KW Nominalleistung Generator und daran einen 3 KW Heizluefter :-\
stratos 57,berechnen Sie mal,bei derzeitiger Elektroausstattung ihres Haushaltes,wie hoch die gesamte Anschlussleistung,hier Stoss-Spannung/-Strom-Bedarf beachten,
sein muesste ,ohne KWpeak-Kontrolle ? Welcher Ampere-Tarif ?
« Letzte Änderung: 06. Mai 2017, 13:44:39 Nachmittag von LançaIV »

Offline wanninger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 435
Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #40 am: 06. Mai 2017, 14:37:36 Nachmittag »
Es ist natürlich immer schlecht mit Menschen zu diskutieren, die die
Raumverdrillung (Komprimierung, Enthalpie) und Raumentspannung, Zurückfallen (Entropie)
in Bezug zum Gleichgewicht Gravitation (Äquator)nicht verstanden haben.
Und was bitte hat der Lense-Thirring-Effekt mit den maxwellschen Gleichungen, über die wir die ganze Zeit reden, zu tun? Da geht es um Gravitation und nicht um elektrische/magnetische Felder.

Offline photonius

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1192
Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #41 am: 06. Mai 2017, 17:57:50 Nachmittag »
@LancaIV

Wenn ich in mein "Kellerlabor" komme und den Strom für meine Gerätschaften hochschalte, dann ist erst einmal nur
ein regelbarer Ringkerntrafo am Netz.
Der Anlaufstrom ist so beachtlich, daß recht häufig ein 20A - Sicherungsautomat `rausfliegt.

Dieser Effekt ist für Ringkern - Transformatoren typisch. Ähnliches ist bei Induktionsmotoren zu beobachten.

Gruß Photonius

Offline LASSYLES

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 873
Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #42 am: 06. Mai 2017, 23:31:11 Nachmittag »
Hallo Herr Lanca,

ich sehe Sie sind am Ball, und verstehen die Wechselwirkung zwischen Entropie und Enthalpie, und was das Zurückfallen des Raumes bewirkt.

Zitat:Der japanische Entwickler Keiichiro Asaoka wandte fuer die energetische Einspeisung seines "statischen Dynamos" die gleiche Technologie welche bei Benzinern vorkommt: die Zündanlage

Warum hat er dies gemacht: Am Umkehrpunkt, also beim Gleichgewicht (Gravitation) hat die Welle ihre höchste Geschwindigkeit (siehe nichtlineare Geschwindigkeiten einer Sinuswelle, nicht zu verwenden die Elektrodynamik nach Maxwell).

Hier wird Raum und Zeit ausgetauscht zum Zeitraum (Anhillation) Für einen kurzen Augenblick, wird die Bewegung der Welle relativ auf die Zeitrichtung.
Jetzt muss das Teilchen nur noch beruhigt werden, und in ein anderes relativistisches Bezugssystem transportiert werden.

Werden Teilchen beschleunigt, wird sofort der Lense Thirring Effekt hervorgerufen, und eine Beschleunigung in der Zeit wird ermöglicht.

Wenn man Punktteilchen betrachtet, kann man keinen Unterschied zwischen der Lense Thirring Kraft und der Corioliskraft erkennen, weil die Winkelgeschwindigkeiten
identisch sind. Die Corioliskraft hat ihr Gleichgewicht am Äquator (Hitze, Kathode) strömt den kalten Anoden, Polen zu.
Erzeugt Wirbel (Solitonen), die aus dieser Kraft gespeist werden, und sich dann selbst halten.

https://www.mpg.de/7063613/josephson_plasma_soliton_supraleiter

Aber warum sollte es auch anderst sein?  Die naturrichtigen Ausgleichströmungen, verhalten sich im Makrokosmos identisch zum Mikrokosmos.

Dies sind aber alles nur Grundlagen, die man verstehen muss, um überhaupt den Ansatz zu finden, der benötigt wird, alternative
Energieumwandlungssysteme zu entwickeln.

Unsere Induktionsgesetze beschreiben nur eine Wirkung und keine Ursache.
Wenn man aber die Ursache nicht kennt, weis man auch nicht wie man diese beeinflussen kann, und in die Wirklichkeit rüberholen kann.

Gruß LASSYLES


« Letzte Änderung: 06. Mai 2017, 23:49:34 Nachmittag von LASSYLES »

Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de

Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #42 am: 06. Mai 2017, 23:31:11 Nachmittag »

Offline LançaIV

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3250
Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #43 am: 03. August 2017, 18:05:23 Nachmittag »
                                   o,o
                                   O,O
                                    :) 
                                    :-*
                                     ?
https://www.youtube.com/watch?v=GKSRyLdjsPA
                                     sia
                                    SIRE
                                    SEIA
                                    SHYA
                                    SHoWA   

                  " §-suesich"-Frage/Antwort-Quizz

der ewige Widerstreit: richtige Partner/ richtige Partnerin
                                "me" : I see in "U"
                                 c(h)oreo-graphie
           https://de.wikipedia.org/wiki/Choreografie

 from etoile(heilisch) and ex toilette( oh vi deiblisch) view and smell
           

                               "We are your children"
                                    I  :o am in U
                                 Falsche Adresse !
                                 DNA-Test-Beweis,q.e.d. ;D

                               bin einfacher Schoff,Sitzer,Spo
                             der "Bi-" ist in Rom

TRAUM-Frau,-Mann DNA-maessige Retorte oder
nimm mich/ich nehm dich -unfertig-:
https://www.youtube.com/watch?v=dPI-mRFEIH0

was ? weeeeer ? wi ne bitch : der "goettliche" Mann-Mensch ?
https://www.youtube.com/watch?v=kTHNpusq654

Ach Kaetchen,wir san so watt von mono-gam !

                             fama,inflamma,fatima
                           U                               and I
               31.12,1999/01.01.2000       Glaeubigen
                    Erbverzicht und Erbausschlagung
« Letzte Änderung: 03. August 2017, 19:43:20 Nachmittag von LançaIV »

Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de

Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #43 am: 03. August 2017, 18:05:23 Nachmittag »

Offline LançaIV

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3250
Re: Der ewige Widerstreit
« Antwort #44 am: 03. August 2017, 21:20:24 Nachmittag »
                      https://www.newscientist.com/
                      "The geometry .... space time"

                      Frage/Antwort z.B. DE
Grundlagen R&D    https://www.mpg.de/de
Anwendung R&D    https://www.fraunhofer.de/

                             ART und SRT algebra/geometria

                     a. ueber /unter 0° Celsius         Skala
                         ueber/unter  0° Fahrenheit    Skala
                         ueber/unter  0° Kelvin           Skala             
   
                     b. Relativistische Arithmetik: 50/50=200%
                         sofort,berechtigt aus alter Sichtweise,
                         ein striktes Ablehnen
                       
                          I. zu den Konditionen der gesamten Mengenlehre ?
                         II. zu den Konditionen der KI,wo nun die "unbewegte"
                         Zahl mit Freiheitsgraden ausgestattet wird,
                        diese nun eine physikalische Funktionsvariable darstellt
                        (siehe Funktion Zufallsgenerator) mit Raum/Zeit/
                        Orientierung-"Selbstentscheidungs-Autonomie
               
                         quantitative+ qualitative Arithmetik
-----------------------------------------------------------------------------
                                           
                                      Sprache/Verstaendnis/Regeln

                      linke cerebrale Sprache und rechte cerebrale Sprache
                      als arithmetisches-physikalisches 4d-"esperanto"
                                    ovide-orale Ergonometrie
                      photonisch :ego                            phonisch: ij-ho
                                      Schrift zu Ton und vice versa
                   https://www.youtube.com/watch?v=iOxzG3jjFkY
« Letzte Änderung: 03. August 2017, 22:11:16 Nachmittag von LançaIV »

 

Teilt und Bookmarkt bitte diese Seite hiermit

Bitte Teilt / Shared dieses Topic bei:


Suche auf Ebay