Cookie-Gesetz

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste auf overunity.de . Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Mehr Infos hier:
http://www.overunity.de/6/privatsphaere-bedingungen-und-regelungen-privacy-policy/
Falls SIe sich nicht damit einverstanden erklären, verlassen Sie jetzt bitte diese Webseite. Danke für Ihr Verständnis

Amazon Warehouse Deals nochmal 15 % Reduziert ! Super Sparen beim Einkauf auf Amazon.de ! Jetzt zuschlagen für Eure Weihnachtsgeschenke !

* Persönliches

BatterieRefresher

LEDTVforSale

Strom-Preis

Heatpipe

Turtur Buch

Endlose Energie

Raumenergie

Ewige Energie

Neues FE Buch

Freie-Energie-Buch

Gravitation

OverUnity Buch

overunity principles book

movieclipsfree

movie clips free

Produkte

Statistic

  • *Benutzer gesamt: 10944
  • *Letzter: sim2409

  • *Beiträge gesamt: 40898
  • *Themen gesamt: 2083
  • *Heute online: 38
  • *Am meisten online: 201
(27. Juni 2012, 22:37:38 Nachmittag)
  • *Benutzer: 0
  • *Gäste: 27
  • *Gesamt: 27

Autor Thema: John Bedini gestorben - Nachruf und Mediale Übermittlung zum Tod von John Bedini  (Gelesen 3285 mal)

Offline hartiberlin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1800
  • Murphy´s law schlägt beim 1. Mal immer zu...
    • OverUnity Forum Deutsches Open Source Free Energy forum
Hallo Leute,
am 5. 11.2011 ist ja leider John Bedini gestorben. ein paar Stunden nachdem sein Bruder
Gary Bedini gestorben war...

Peter Lindemann teilte mit, dass John sehr verbunden war mit seinem Bruder Gary und
Gary den John immer in allen seinen Sachen unterstützt hat und seine "rechte Hand" war
und ihn forschen ließ und Gary alle Businees-Sachen für John geregelt hat...

Gary hatte wohl in der letzten Zeit einen Rachentumor entwickelt und John forschte deshalb verstärkt an einem
Rife Gerät zur Heilung von Krebs...
Lindemann sagte, dass es Gary dann im Krankenhaus schon wieder besser ging und der Krebs wohl verschwunden
war, aber er durch die ganzen Behandlungen sehr geschwächt war...
Dann liessen aus Versehen ein paar Pfleger Gary hinfallen, als er zu einer Behandlung gebracht werden sollte
und dabei brach sich Gary das Becken...
Danach wurde der Zustand von Gary immer schlechter, weil er einfach zu schwach war und verstarb am 5.11.2016.

Nur 4 Stunden später verstarb dann John Bedini an Herzversagen.

Peter Lindemann teilte mit, dass John die grosse Trauer um seinen Bruder nicht ertragen konnte und deshalb auch gestorben ist... es ging ihm auch schon die letzte Zeit seit der Krankheit seines Bruders nicht mehr gut...

Soweit Peter Lindemann zum Tod von Gary und John Bedini...

Jetzt kommt aber das Krasse:
Meine neue Freundin ist etwas Medial veranlagt, kann sich also mit Verstorbenen verbinden und Kontakt aufbauen..
Als John Bedini gestorben war, erzählte ich Ihr das und sie meinte, sie könnte ja mal versuchen, ihn zu kontaktieren...
es klappte und er lässt uns ausrichten: "Es geht ihm gut, er ist jetzt mit seinen Eltern und seinem Bruder zusammen und es geht ihm gut und er wird uns jetzt auch von dort wo er ist weiterhelfen... Wir sollen immer auf das "Blaue Licht und/oder die blaue Frequenz" vertrauen und wenn Ihr bastellt, an Ihn denken und Euch spirituell mit ihm verbinden, dann hilft er mit "Übermittlungen"....
Er war verbunden mit seinem Bruder wie 2 siamesische Zwillinge und es war dann auch Zeit für ihn zu gehen"..

Das sagte sie mir von ihm, aber sie kannte da noch nicht das letzte Bild von ihm... Siehe das angehängte Bild mit der  "Blauen Karte" wo draufsteht: "Keep Smiling" ( Immer Lächeln)...
Da habe ich echt Gänsehaut bekommen...als sie sagte "Blaues Licht und/oder blaue Frequenz"...Also scheint da was dran zu sein an Ihrem Spirituellen Kontakt mit John Bedini....

Bei Funken und Plasma geht es ja auch um Blaues Licht !
Ja betrifft vielleicht seine letzten Experimente zum Rife Gerät und sidebandgenerator.com... Habe ich mir allerdings noch nicht genau durchgelesen, aber da gehts wohl immer um "blaues Plasma"....hmm.....

Auch hier das blaue Licht von dem Lithium Ionen Akku, der den Sidebandgenerator betreibt...ich bekomme schon wieder Gänsehaut...bei Minute 4:11
https://youtu.be/o4FvtVWTvZI?t=4m11s

Auch der Velleman HPG1 Generator dort im Video hat ein blaues Gehäuse... schon wieder Gänsehaut...uff...

Dieses optimierte Rife Gerät, was er da gebaut hat , ist ja für Krebsbekämpfung gedacht...
da sind anscheinend die richtigen Seitenbänder der Trägerschwingung wichtig...
deshalb dieses Setup... Hat er bestimmt für seinen Bruder gebaut, um ihn zu heilen....

Also Leute, denkt an John, wenn Ihr wieder bastellt, verbindet Euch mit ihm Spirituell, vielleicht vorher etwas meditieren und
ein Video von ihm ansehen und dann wird er mit "medialen Übermittlungen auch helfen, dass Eure Schaltungen besser werden...

RIP Rest in Peace John, Du bist unser grosses Vorbild... Schade, dass Du schon zusammen mit Deinem Bruder gehen musstest...
Naja, wäre schön, wenn Du uns weiter hilfst , unser Ziel der freien Energie zu erreichen.

Vielen Dank für Deine tollen Erfindungen.

Gruss, Stefan.




Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de


Offline hartiberlin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1800
  • Murphy´s law schlägt beim 1. Mal immer zu...
    • OverUnity Forum Deutsches Open Source Free Energy forum
Re: John Bedini gestorben - Nachruf und Mediale Übermittlung zum Tod von John Bedini
« Antwort #1 am: 24. November 2016, 17:50:50 Nachmittag »
Hier auch wieder das blaue Plasma.
Siehe Bild....


Offline hartiberlin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1800
  • Murphy´s law schlägt beim 1. Mal immer zu...
    • OverUnity Forum Deutsches Open Source Free Energy forum
Re: John Bedini gestorben - Nachruf und Mediale Übermittlung zum Tod von John Bedini
« Antwort #2 am: 24. November 2016, 18:00:41 Nachmittag »
Gerade ist hier 2 mal das Licht ausgegangen bei meinen Eltern zuhause, da der eine Dimmer einen Wackelkontakt im Poti hat...
Gerade als ich den Bedini Artikel geschrieben habe... Hmm... Zufall oder soll das heissen: John is with us ( John ist mit uns ) ??

 ;) ;) ;) :o :o :o

Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de

Re: John Bedini gestorben - Nachruf und Mediale Übermittlung zum Tod von John Bedini
« Antwort #2 am: 24. November 2016, 18:00:41 Nachmittag »
gesponsorter Link:


Offline Jo400

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
Re: John Bedini gestorben - Nachruf und Mediale Übermittlung zum Tod von John Bedini
« Antwort #3 am: 03. Januar 2017, 19:01:11 Nachmittag »
der Tod von John ist ein herber Verlust.
Kaum jemand hat sich in so vielfältiger Weise wie John in diesem Feld betätigt.

Wie auch immer , Tatsache ist auch das Bedini auf ganz unterschiedliche Weise sehr viele Menschen in die falsche Richtung geleitet hat. Teslaswitch/teslacharger ist nur ein Beispiel von vielen (teilsfehlinformationen) . Es hat sich mir nie wirklich erschlossen welchen Wert diese Art des Umgangs mit Informationen für ihn gehabt haben mag.
 Unabhängig davon halte ich die derartige einlassung über "blaues Licht" nicht unbedingt für förderlich für das ganze Thema. Ich muss mich dabei ebenfalls Fragen was jemand davon hat wenn er sowas verbreitet.
« Letzte Änderung: 03. Januar 2017, 19:04:01 Nachmittag von Jo400 »

Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de

Re: John Bedini gestorben - Nachruf und Mediale Übermittlung zum Tod von John Bedini
« Antwort #3 am: 03. Januar 2017, 19:01:11 Nachmittag »

Offline LASSYLES

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 873
Re: John Bedini gestorben - Nachruf und Mediale Übermittlung zum Tod von John Bedini
« Antwort #4 am: 03. Januar 2017, 23:05:26 Nachmittag »
Jo400,

Zitat: Wie auch immer , Tatsache ist auch das Bedini auf ganz unterschiedliche Weise sehr viele Menschen in die falsche Richtung geleitet hat.

Tatsache ist auch, dass nur die Menschen in die falsche Richtung geleitet wurden, die seine Theorie nicht verstanden haben, wie du auch.
Mache dir einmal Gedanken darüber, warum ein Kondensator sich mit einem bläulichen Licht entlädt,
und eine Spule sich mit einem rötlichen Licht entlädt.
Weiteres mach Dir einmal Gedanken darüber, wie die Wechselwirkung von warmen Strom und kaltem Strom in der Natur zusammenhängen.
Bedini nutzte den kalten Strom in seinen Systemen über Resonanzen, wie auch Floyd Sweet bei seinem VTA Konverter.

Ich betreibe in meinem Tonstudio immer noch eine 50 Jahre alte Endstufe von John Bedini.
Ist aber immer noch einer meinen besten Endstufen im Studio.

Gruß LASSYLES






Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de

Re: John Bedini gestorben - Nachruf und Mediale Übermittlung zum Tod von John Bedini
« Antwort #4 am: 03. Januar 2017, 23:05:26 Nachmittag »
gesponsorter Link:


Offline Jo400

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
Re: John Bedini gestorben - Nachruf und Mediale Übermittlung zum Tod von John Bedini
« Antwort #5 am: 04. Januar 2017, 09:56:44 Vormittag »
es wäre wirklich von vorteil gewesen wenn du mal genau gelesen hättest was ich geschrieben habe.

1 Ich habe im laufe der jahre rund 15 bedinimaschienen gebaut darunter einige 30coiler im Auftrag. Mir ist die Funktion durchaus klar.

2 Blaues Licht.. bekommst du auch von jeder blöden Zündkerze

3 bau mal die Komperatorschaltung von bedini auf und entlade die caps via kurzschluss.. ( kein blaues licht!! )

Ansich wollte ich wirklich nicht weiter darauf eingehen, der Mann ist gestorben und man sollte einfach nicht alles austreten bis zum erbrechen gutes wie schlechtes.

Aber gut, you want it you get it ;)
Nur mal so als Beispiel: über jahre hinweg wurde von bedini und einigen seiner freunde  hoch und heilig propagiert das man nur und einzig und alleine über den BEMF "kalte elektrizität radiant energy " erhält (soweit sogut, stimmt zum größten teil wenn auch nicht ganz) und nur so könne man sulfatierte blei/säure  Zellen  wieder zum Leben erwecken und! effektiv laden ( "we want no current pumping to the loadcell" war das Dauermantra)
Einige zeit später kommt man mit einer komperatorschaltung um die ecke die genau das gegenteil macht  die lädt nämlich via strominpulsen, dazu gibt es videos von ihm selber.

Ich könnte das ganze Stundenlang so fortführen was aber wie eingangs schon geschrieben wirklich nicht meine Intension ist .

 Selber beschäftige ich mich mittlerweile mit anderen Systemen was aber nicht hierher
gehört. Jetzt kann man immer noch sagen ich hätte keine Ahnung usw usf blabla ich empfehle dann meist sich mal mit rick fridrich zu unterhalten, der lange mit john zusammen gearbeitet hat.

have fun

 

Teilt und Bookmarkt bitte diese Seite hiermit

Bitte Teilt / Shared dieses Topic bei:


Suche auf Ebay