Cookie-Gesetz

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste auf overunity.de . Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Mehr Infos hier:
http://www.overunity.de/6/privatsphaere-bedingungen-und-regelungen-privacy-policy/
Falls SIe sich nicht damit einverstanden erklären, verlassen Sie jetzt bitte diese Webseite. Danke für Ihr Verständnis

Amazon Warehouse Deals nochmal 15 % Reduziert ! Super Sparen beim Einkauf auf Amazon.de ! Jetzt zuschlagen für Eure Weihnachtsgeschenke !

* Persönliches

BatterieRefresher

LEDTVforSale

Strom-Preis

Heatpipe

Turtur Buch

Endlose Energie

Raumenergie

Ewige Energie

Neues FE Buch

Freie-Energie-Buch

Gravitation

OverUnity Buch

overunity principles book

movieclipsfree

movie clips free

Produkte

Statistic

  • *Benutzer gesamt: 10944
  • *Letzter: sim2409

  • *Beiträge gesamt: 40761
  • *Themen gesamt: 2074
  • *Heute online: 49
  • *Am meisten online: 201
(27. Juni 2012, 22:37:38 Nachmittag)
  • *Benutzer: 0
  • *Gäste: 27
  • *Gesamt: 27

Autor Thema: mystery : wattloser Strom  (Gelesen 11999 mal)

Offline LançaIV

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3203
Re: mystery : wattloser Strom
« Antwort #15 am: 27. Mai 2015, 21:05:42 Nachmittag »
http://www.graphene-info.com/sunvaults-graphene-based-supercapacitor-declared-someday-replace-lithium-ion-batteries-and-compete

Neben der Nantenna,deren Problem (siehe dazu Patrick Pinheiro)aktuell die Verminderung der UV-Bereichs-THZ-Fluktuationen/Oszillationen zu 50/60Hz On-Grid Schwingungsfrequenz, ist so innerhalb der naechsten Jahre das semi-autarke Haushaltskraftwerk realisiert.

THz-Wandlung ist ja ueber Dr-Helmut Reichelt Elektronengaskreislauf und Dr.Alvin Marks Fermidiode
eigentlich schon technischer Standart.

MfG
      OCWL


Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de

Re: mystery : wattloser Strom
« Antwort #15 am: 27. Mai 2015, 21:05:42 Nachmittag »

Offline LançaIV

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3203
Re: mystery : wattloser Strom
« Antwort #16 am: 31. Mai 2015, 02:28:40 Vormittag »
Neue Erkenntnisse bezueglich der "t(h)ermal noise/voltaic(fluctuation)" Quantenmechnik :
http://revolution-green.com/magnetism-can-control-heat-sound/


Offline LançaIV

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3203
Re: mystery : wattloser Strom
« Antwort #17 am: 31. Mai 2015, 14:49:14 Nachmittag »
https://web.archive.org/web/20080322193430/http://www.io.com/~frg
Photonen-und Phononen-elektrische Konversion zu guenstigen Preisen
dabei Watt zu Plasma und Plasma zu Watt-Konversion,
wobei hier dann der elektrodynamische Effekt (eV bzw. dyn/erg) der Quantenpaarung auftritt,
welcher ,wie bei der thermodynamischen Waermepumpe, nun als Elektronen-bzw. Ionen(=Elektronen-/Ionengas=Plasma)Pumpe den Mehrgewinn aufgrund der Beschleunigung als Ertrag abrufbar werden laesst !

Die Quantenpaarung ist keine materiell-quantitative Vermehrung,sondern als qualitativer Mehrwert zu verstehen ,
auch als Doppler-Effekt aehnliches Phaenomen zu bewerten und anzuwenden ueber Reflexionsflaechen.
 
Klingt kompliziert ist es aber in der Anwendung nicht.
Alles dazu Not-/An-wendige ist kommerzielle 08/15-Ware.
 
Auf obigem 10US$cents/W-Level waere dann die 1 KW-Anlage perpetuo oder ON-Demand zu zirka 300 Euros/KW realisierbar,bei derzeitig gaengigen 50 US$cents/W(fob Factory-Palette,A-Grade) liegt der Anlagenpreis eher bei 625 Euros/KW.

Bei zukuenftigen Polymer-Zellen,welche dann per qm zu 10 US$ (bei zirka 1 Jahr Haltbarkeit)vermarktet werden,sind dann Basisinvestitionen um die 200 Euros/KW erreichbar.

Bei www.mtbest.net 0,8 KWh / www.oeko-energie.de 3 bis 2 KWh pro Tag Energiebedarf
(exklusive Raumwaerme ,Warmwasser und Herd)
von low-e-Haushalten ist somit niedriger Kapitalbedarf gewaehrleistet.

Zusaetzlich werden staatliche Foerdermittel den Kapitalaufwand verringern,wobei schon ohne Foerderung der aktuell generierbare KWh-Preis an off-grid-Elektrizitaet bei 0,02 Euro liegt.
Berechnungsgrundlage:
10 Jahre Afa,5% Zinssatz bei vorschuessiger Anrechnung und marktgaengigen Preisen,
wobei einzelne Teile im 3 Jahres-Rythmus erneuert werden(Kosten schon miteingerechnet)

sonolumniszenz : Ultra-/Infra-Schall und Ultra-/Infra-Red Wellen konverter
« Letzte Änderung: 01. Juni 2015, 15:21:22 Nachmittag von LançaIV »

Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de

Re: mystery : wattloser Strom
« Antwort #17 am: 31. Mai 2015, 14:49:14 Nachmittag »
gesponsorter Link:


Offline LançaIV

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3203
Re: mystery : wattloser Strom
« Antwort #18 am: 01. Juni 2015, 15:32:55 Nachmittag »
oeko-energie.de intelligenter Verbrauch :          3050 Wh/Tag
---------------------------------------------------------------------------------
mtbest.net nur Freezer                                   -     800 Wh/Tag

ohne Heizungspumpe da WP bzw. Panel        -     180 Wh/Tag

Waschmaschine/Trockner   Getr.-Motor           -     500 Wh/Tag

Foen/Staubsauger Heizleiter/Circuit/eMotor   -      400 Wh/Tag
---------------------------------------------------------------------------------
                                                                            1250 Wh/Tag
+ Warmwasser,Raumwaerme,Herd
 

Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de

Re: mystery : wattloser Strom
« Antwort #18 am: 01. Juni 2015, 15:32:55 Nachmittag »

Offline LASSYLES

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 866
Re: mystery : wattloser Strom
« Antwort #19 am: 01. Juni 2015, 21:23:35 Nachmittag »
Hallo Herr Lanca,

Daumen hoch, was sie hier den Lesern so breit gefächert bzgl. funktionierenden OU Systemen alles bieten.
Es werden zwar die meisten damit überfordert sein, aber es kann sich ja jeder, sein Themengebiet
in dem er forschen möchte,raussuchen.

Kunel Konverter, relativ einfach, bezog ich mich natürlich in Bezug zu den weitaus schwierigeren
Konverterausführungen, die auf der Quantenpaarung, Quantenverschränkung, Quantenresonierung,
Gitterbeinflussungen, Transmutation, separierung up Spins usw. basieren.
Vergleichbar ist dieser Konverter mit dem MEG von T:Bearden.

Zitat:
Watt zu Plasma und Plasma zu Watt-Konversion.


Da fiel mir sofort Teslas Konverter ein, mit dem er seinen 50KW AC Motor antrieb.
Aus der Stückliste zu diesem Konverter von Tesla zu entnehmen, kann man einen Stromlaufplan ableiten.

Er verwendete 2x6 unterschiedliche Röhren (Vorstufen und Endstufen) im Gegenlauf-
betrieb. Also er trennte zwischen den Pos.und Neg.Anteilen.
Über eine Plasmaresonanz, kann dieses radiante Hintergrundfeld über neg.Widerstände, reverse Hystereseschleife, enorm verstärkt und im Motor, mittels einer transversalen Welle umgesetzt werden.
 
Das selbe Prinzip, wie bei der Testatika.
Separate Betrachtung der hochfrequenten pos.und neg.Anteile in Verbindung mit Resonanz. Step down zur transversalen Welle, niederfrequent (Leistung).

Man sieht oft, dass unsere Pioniere an verschiedenen Orten, und zu verschiedenen Zeiten, die selbe Technik anwendeten. Aber vielleicht spielen auch da, irgendwelche Informationsfelder eine Rolle?

Tut mir leid, dass sie solch eine Erfahrung mit den 4 Affen machen mussten.
Aber Erfahrung ist halt die Summe aller Reinfälle.

Liebe Grüße LASSYLES

Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de

Re: mystery : wattloser Strom
« Antwort #19 am: 01. Juni 2015, 21:23:35 Nachmittag »
gesponsorter Link:


Offline LançaIV

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3203
Re: mystery : wattloser Strom
« Antwort #20 am: 01. Juni 2015, 23:37:55 Nachmittag »
Kunel -Konverter als Magnetfeldkraftwandler(bzw. -Transformator) und aehnliche Applikationen :

http://worldwide.espacenet.com/publicationDetails/originalDocument?FT=D&date=19690313&DB=EPODOC&locale=en_EP&CC=DE&NR=1488837A1&KC=A1&ND=5

http://worldwide.espacenet.com/publicationDetails/biblio?DB=EPODOC&II=4&ND=3&adjacent=true&locale=en_EP&FT=D&date=19761217&CC=FR&NR=2312135A1&KC=A1

                                  mit 2 Permanentmagneten
http://worldwide.espacenet.com/publicationDetails/biblio?DB=EPODOC&II=15&ND=3&adjacent=true&locale=en_EP&FT=D&date=19990720&CC=US&NR=5926083A&KC=A

                      ein Konverter als Batterielader( vor Bedini ! )
             mit Hinweis: anstatt PM auch EM-Anwendung moeglich
http://worldwide.espacenet.com/publicationDetails/biblio?DB=EPODOC&II=8&ND=3&adjacent=true&locale=en_EP&FT=D&date=19831209&CC=FR&NR=2528257A1&KC=A1

         mit kapazitiven/magnetischen Spulen-Schaltkreisen als Permanentmagnetersatz
http://worldwide.espacenet.com/publicationDetails/biblio?DB=EPODOC&II=2&ND=3&adjacent=true&locale=en_EP&FT=D&date=20140203&CC=DE&NR=202013011233U1&KC=U1

ich vermeinte,dass der Elektronen-/Ionen-/Plasma-Kreislauf eine spezifische Entwicklung des Herrn Dr.Helmut Reichelt(in den Achtzigern Leiter des ostdeutschen/D.D.R. Instituts fuer Energiewesen) gewesen waere,bis mir gestern dieses vor Augen kam:
http://worldwide.espacenet.com/publicationDetails/biblio?DB=EPODOC&II=80&ND=3&adjacent=true&locale=en_EP&FT=D&date=19700319&CC=DE&NR=1539305A1&KC=A1
« Letzte Änderung: 02. Juni 2015, 00:02:53 Vormittag von LançaIV »

Offline LançaIV

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3203
Re: mystery : wattloser Strom
« Antwort #21 am: 29. November 2015, 00:59:14 Vormittag »
https://www.google.pt/search?q=low+cost+cnt+manufacturing&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=sTtaVo7ZOILzaOSmhdgD

http://www.rsc.org/chemistryworld/Issues/2007/November/ManufacturingCarbonNanotubeMarket.asp
Improved manufacturing and large-scale production have already caused the price of CVD-produced CNTs to fall substantially, from around $200 per gram in 1999 to under $50 per gram today.

Bayer CNT-Lieferant der albnano
 http://www.nanodiode.eu/wp-content/uploads/2014/06/ALBNANO-DE.pdf
http://www.industrieanzeiger.de/home/-/article/12503/35282092/Hingehauchte-Heizung-auf-Bauteilen/art_co_INSTANCE_0000/maximized/
http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-5747-2006-12-05.html
http://www.elektromobilitaet.fraunhofer.de/de/bauweisen_infrastruktur/cnt_flaechenheizung.html
http://lofec.de/de/coating-service/cnt-technologie.html

http://www.patent-de.com/20081030/DE102007018540A1.html
Es hat sich überraschenderweise bei praktischen Versuchen herausgestellt, dass durch das Dispergieren von Carbon-Nanotubes in sehr geringen Mengen in ein elektrisch leitendes Polymer oder eine Mischung elektrisch leitender Polymere erstens die Leitfähigkeit der elektrisch leitenden Polymere verbessert werden kann, ohne die Transparenz derselben nennenswert zu beeinträchtigen. Zweitens hat es sich herausgestellt, dass die thermische Stabilität der elektrisch leitenden Polymere durch die Zugabe der Carbon-Nanotubes deutlich erhöht wird. Damit wird der Einsatz von elektrisch leitenden Polymere als elektrische Widerstandsheizung in vielen Anwendungsgebieten überhaupt erst ermöglicht.

Es ist somit möglich, transparente elektrische Widerstandsheizungen bestehend aus elektrisch leitfähigen Polymeren und Carbon-Nanotubes bereitzustellen, wobei sich eine Transparenz von 95% ohne Weiteres realisieren lässt.


http://www.sciencedaily.com/releases/2012/04/120412105109.htm
A new method is capable of reducing the price of carbon nanotubes from $100 - $700 US to just $15 to $35 US for each gram, much lower than world market prices.

http://sites.ieee.org/sfbanano/2014/04/24/low-cost-scalable-production-and-applications-of-single-walled-carbon-nanotubes/
There are two barriers for the broad application of SWCNT – their high price (tens of thousands of $ per kg) and the absence of scalable technologies for their synthesis. In order for industrial applications to become possible their price needs to be reduced to single digit $ per kg, and there have to be reactors producing at least tons of SWCNT per annum.

                 <10 US$/Kg SW-CNT = <1000 $Cents/1000 grams   =    1 $Cent  per gram

This presentation announces the creation by OCSiAl of a new technology for the production of single wall carbon nanotubes and demonstrates the possibilities for improving the properties of different materials through the addition of such nanotubes. The presentation demonstrates some results of the above-mentioned applications of SWCNT including conductive composites which can be painted electrostatically, flexible transparent conductive film with high transparency and low resistance. lithium-ion batteries with increased power and cycle life, and many others Thus, the mass availability of low cost SWCNT has the potential to cause very significant impact on a variety of industries.

http://www.azonano.com/article.aspx?ArticleID=1108
The UK’s First Production Plant for Single-Wall Carbon Nanotubes (SWNTs)

The UK’s first commercial manufacturing process for high-purity single-wall carbon nanotubes was announced by Thomas Swan & Co in April 2004. The plant is the result of four years of collaboration between Thomas Swan and Cambridge University’s Department of Material Science and Department of Chemistry. The unique collaboration brought the academic expertise of Cambridge University together with over 77 years of chemical manufacturing experience from Thomas Swan.
(Thomas Swan predicts that within a few years the price of single-wall carbon nanotubes with be measured in tens of GBP per kg)


CNT-Netzwerk als Lichtquelle : http://www.gizmag.com/ultra-low-power-light/34349/

The scientists say their simple, unoptimized device already achieved a good brightness homogeneity and fairly high lighting efficiency of 60 lumens per watt, which compares to around 100 lm/W for LEDs and 40 lm/W for organic LEDs, or OLEDs. With further development, this holds promise for cheaper, greener, and eventually, brighter devices that could compete with or surpass the performance of LEDs.

http://www.sciencedaily.com/releases/2014/03/140318093357.htm
"We have found that the resulting nano networks possess exceptional ability to transport charges, up to 100 million times higher than previously measured carbon nanotube random networks produced by conventional methods," says Dr David Barbero, leader of the project and assistant professor at the Department of Physics at Umeå University.

The high degree of control of the method enables production of highly efficient nanotube networks with a very small amount of nanotubes compared to other conventional methods, thereby strongly reducing materials costs.
« Letzte Änderung: 29. November 2015, 02:18:09 Vormittag von LançaIV »

Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de

Re: mystery : wattloser Strom
« Antwort #21 am: 29. November 2015, 00:59:14 Vormittag »
gesponsorter Link:


Offline LançaIV

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3203
Re: mystery : wattloser Strom
« Antwort #22 am: 29. November 2015, 19:31:43 Nachmittag »
CNT-Heizfolien fob Korea : http://german.alibaba.com/product-tp/leeil-cnt-heating-film-144945807.html
heizung leeil filme

carbon nano tubes bekannt als neuer traum material werden voraussichtlich bringen uns
zahlreiche änderungen in unserem leben in der zukunft aufgrund der ausgezeichneten
Elektro-physikalische ordnungsgemäße bindungen.
Ich möchte die aufrechterhaltung guter beziehungen nach vorn.
sehen sie mehr details für katalog

es gibt dreibreite film. 500mm, 800mm, 1000mm.

500mm* 100 meter = 50 qm/rollen

500mm* 150 meter = 75 qm/rollen

800mm* = 80 100 meter qm/rollen

1000mm* 100 meter = 100 qm/rollen

Fob busan korea; besten preis

 
500mm& fach; 100m u$249/rollen, 24.5 kg( gewicht) 270& fach; 270& fach; 530 mm( fahrgastaufkommen)

800mm& fach; 100m u$349/rollen, 39.7kg 270& fach; 270& fach; 830

1000mm& fach; 100m u$409/rollen, kg 48.7 270& fach; 270& fach; 1030
       

                 2015:     Unter 5US$/qm die CNT-Heizfolie ab Werk

Gehen wir von diesen aktuellen/prognostizierten Konditionen aus

http://www.sciencedaily.com/releases/2012/04/120412105109.htm
A new method is capable of reducing the price of carbon nanotubes from $100 - $700 US to just $15 to $35 US for each gram, much lower than world market prices.

http://sites.ieee.org/sfbanano/2014/04/24/low-cost-scalable-production-and-applications-of-single-walled-carbon-nanotubes/
There are two barriers for the broad application of SWCNT – their high price (tens of thousands of $ per kg) and the absence of scalable technologies for their synthesis. In order for industrial applications to become possible their price needs to be reduced to single digit $ per kg, and there have to be reactors producing at least tons of SWCNT per annum.

dann werden CNT-Heizfolien in Zukunft in Baumarkten verkauft wie "Rauhfasertapeten",
lfd.qm-Meter dann unter 1 Euro !
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aehnlich/gleich wirkend wie Dr.Reichelts Thermotexx-Heiztapete, ob auch als CNT-Heiztapete realisierbar wird sich zeigen :

http://worldwide.espacenet.com/publicationDetails/description?CC=DE&NR=202008007815U1&KC=U1&FT=D&ND=3&date=20080925&DB=EPODOC&locale=en_EP
m Strahlungsbereich der IR-Elemente führt die vom Gerätemittierte Strahlung durch die Resonanz der molekularen Eigenschwingung zur Erwärmungoder zur Abkühlung der in der Raumhülle befindlichen Materie. Durch Selektiondes Strahlungsspektrums wird die Materie, z. B. menschliche Körper in die Resonanzwechselwirkungeines Frequenzgenerators, der die Amplitude konstant hält, einbezogen. Durchdie vorgegebene Abstrahlungsfrequenz wird der Energieeinsatz zur Veränderungder Temperatur erheblich gesenkt. So kann beispielsweise ein Raum mit 20 m<2>Grundfläche mit ca. 80 Watt bei einer Spannung von 35 Volt auf körperverträglicheWärme von 18–20°C permanent erwärmt werden. Die Flächenstrahlerelementeals Abstrahleinheit sind so ausgebildet, das sie verbaubar in Wände, Deckenund Fußböden integriert werden können. Die Regelungs- und Steuerelementesind in die Struktur der Strahler integriert und sind deshalb raum- und platzsparendin allen Raumhüllenkonstruktionen einsetzbar. Neben der Steuereinheit erfassteine Detektiereinheit die Intensität des zu erwärmenden Körpers,so das ihn der Generator mit vorgegebener, gleicher Amplitude ansteuert. Eine Erhöhungder Amplitude erzeugt einen wärmenden, eine Verringerung einen kühlendenEffekt. Die selektierten Frequenzen im Bereich von 700 bis 950 nm befinden sichim biologisch verträglichem Bereich und sind ohne jede, dem menschlichem Körperschadende Strahlung. Die positive Wirkung der IR-Strahlung ist bekannt und gesundheitsfördernd.Im Besonderen sorgt dabei die Großflächigkeit des Systems für einhomogenes Wärmestrahlungsfeld, das alle Turbulenzen konvektieven Wärmetransportesausschließt.

Das System wird vorzugsweise mit einer niederfrequenten, getaktetenSpannung von 35 Volt Gleichstrom betrieben. Ein Modul, bestehend aus 2, 4, 6 oder8 Segmenten hat maximal 300 Watt Leistungsaufnahme, der durchschnittliche Energieverbrauchim Dauerbetrieb liegt bei 80 Watt, begründet durch die verstärkte molekulareEigenschwingung der Materie und die trägheitslose Energieübertragung.

Das IR-Niedervolt-Resonanzsystem ist eine Großflächenstrahlungsheizung,die eine Wohnraumheizung mit höchstem Komfort verkörpert. Die ausgesandteStrahlung ist in ihrer Intensität, Wellenlänge und Frequenz auf die ineinem Raum befindlichen Lebewesen abgestimmt, d. h. es wird nur geheizt, wenn sich Lebewesen im Raum befinden.

Die hohe Dynamik des Systems ermöglicht Energieeinsparungen inbisher nicht bekannter Dimension. Das Betreiben mit Photovoltaikanlagen oder Windenergiekann zur völligen Autarkie von fossilen Brennstoffen führen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
                             
Graphit,Graphene,CNT : https://www.youtube.com/channel/UC4AkVj-qnJxNtKuz3rkq16A
https://www.youtube.com/watch?v=aNGoXjQpU0E und die weiteren Videos auf der rechten Seite
 
« Letzte Änderung: 29. November 2015, 20:36:44 Nachmittag von LançaIV »

Offline LançaIV

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3203
Re: mystery : wattloser Strom
« Antwort #23 am: 30. November 2015, 11:15:46 Vormittag »
http://frienergi.alternativkanalen.com/Chapter3.pdf
die Seiten 8-9-10 ueber Charles Flynn magnetic actuator und damit Lawrence Tseung Experimente
Vergeich Experimentaufbau 2. Opposing Magnetic Flux und 3. Enhancing Magnetic Flux
und dazu den jeweiligen Output < bzw. > 1

As an example of this, one of the people replicating Lawrence's design found that he did
not get any power gain at all and so he asked Lawrence for advice.  Lawrence advised him to omit the magnet and see what happened.  He did this and immediately got the standard output, show
ing that both his input arrangement and his output measuring system both worked perfectly well.  It then dawned on him that the stack of three magnets which he was using in the frame were just too strong, so he reduced the stack to just two magnets and immediately got a performance of COP = 1.5 (50% more power output than the input power). 

                                       Pulsed DC,pulsierender Gleichstrom in und out !

http://fbadhusha.weebly.com/uploads/3/8/9/5/3895546/ele-pulse-power.pdf
It is clearly seen (Figs1,2 and 3) that a form of pulses of voltage,current and power can be reduced
to a rectangular form.
Pulse duration will be equal to 0.00007s,pulse repetition period is 0.00725s ,pulse frequency is
f=1000/7.25=137.9.
Duty ratio is equal to S=0.00725/0.00007=103.6.
If the pulse form is considered to be a rectangular one,duty factor will  be equal to Z=1/103.6=0.0096.
Voltage pulse amplitude is ICU=300 V,current pulse amplitude is ICI=50 A and power pulse amplitude is ICP=300х50=15kW.
Taking it into consideration,average voltage value will be ZUUICC⋅== 300х0.0096=2.88 V,
 average current value will be ZIIICC⋅==50х0.0096=0.48 A,
average power value will beZPPICC⋅==15000х0.0096=144 W.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
http://www.bassignana.net/mediawiki/images/2/20/OnTheWayToPulsePowerEngineering.pdf

http://gsjournal.net/Science-Journals/Communications-Mechanics%20/%20Electrodynamics/Download/1180
« Letzte Änderung: 30. November 2015, 12:05:23 Nachmittag von LançaIV »

Offline LançaIV

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3203
Re: mystery : wattloser Strom
« Antwort #24 am: 05. Dezember 2015, 12:45:52 Nachmittag »
1/2 -1/3 Verkaufspreis eines Polyphasen- GE- Generators soll es kosten,bei dann Serienfabrikation !

 ??? ,ich  kenne den GE-Generator-Handelspreis nicht,aber kenne noch aus der Zeit 2007/2008
ueber Kaufverhandlungen bezueglich Generatoren mit der Gummersbacher "Elektromotoren Kemmerich" die Preisangaben (per Geraet und umgerechnet per Kg)
-und bei Massenabnahme den  Diskont bis zu 45% ,

als auch die Handelspreise der Leroy-Somer Generatoren,
https://www.google.pt/search?q=leroy+somer+generator&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=h85iVq-MBMGYac3On7gI
welche der GF Ferreira fuer die von ihm aufgebauten Motor-Generator-Aggregate berechnete ( und entgeltlich erhielt),naemlich um die 7500 Euros/netto fuer jeweils 40  KVA nominale permanente Ausgangsleistung !

7500 /40 ergibt 187,5 ,dieses bis zu 45% diskontierend (bei Massenabnahme) bedeutet dann der KVA-Preis,welcher in Zukunft dann fuer "static dynamos-Mikrogeneration"-Power Systems den mittleren Preis darstellen wird !

Physik- Frage : Anwendbarkeit und Gueltigkeit der Kirchhoffschen Gesetze bei Pulse-Power
- ueber kapazitive Wicklungen ?!

http://worldwide.espacenet.com/publicationDetails/description?CC=PT&NR=104078A&KC=A&FT=D&ND=3&date=20091130&DB=EPODOC&locale=en_EP

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
"  ....
The technical range of this system stands in the present electromagnetic spectre, nevertheless is different owing the coils not having a standard behaviour in relation to the power consumption, they have not internal resistance, placing several questions of theoretical quality: According to the ohm's formula R=V/ I. With R=O and having a tension V on the coil, appear us the first theoretical difficulty to solve this equation, impossibility or irresolution. According to the Joule's formula w=I<2>xR, appears the same impossibility. According to Weber's formula Um= ψxRm we see that the magnetic tension (Um) is the result of the multiplication of phi (φ) by the reluctance (Rm) . We go on with the same impossibility. According to Lenz's formula Δ(cosψ)/Δt we obtain that the induced electro-motive power (Ei) is the result of the division of the rate of the cosine of phi (Δcosφ) by time variation. As cosine of phi is equal to zero, the irresolution is maintained. In practice submitted to several measures and tests we obtained a residual power consumption of 6 mA resulting more from cable feed then coil power consumption. The value of phi (ψ) stands unaltered and equal to zero. Practical situation without theoretical justification known. ...."

Automatische Uebersetzung:
( Diese Übersetzung wurde maschinell erstellt. Es kann keine Gewähr für die Verständlichkeit, Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit oder Zweckmäßigkeit übernommen werden. Wichtige Entscheidungen - wie geschäftliche oder finanzielle Entscheidungen - sollten nicht auf der Grundlage einer maschinellen Übersetzung getroffen werden.)

BESCHREIBUNG WO2009154492

Die technische Reichweite dieses Systems steht in der vorliegenden elektromagnetischen Spektrum, doch unterscheidet sich durch die Spulen nicht mit einer Standard-Verhalten in Bezug auf den Energieverbrauch, haben sie nicht die inneren Widerstand, indem einige Fragen der theoretischen Qualität: Nach dem Ohmschen Formel R = V / I. Mit R = O ist und eine Spannung V an der Spule, erscheinen uns die erste theoretische Schwierigkeit, diese Gleichung, Unmöglichkeit oder Unentschlossenheit zu lösen. Nach der Joulesche Formel w = I <2> xR, erscheint die gleiche Unmöglichkeit. Nach Weber Formel Um = ψxRm sehen wir, daß die magnetische Spannung (Um) ist das Ergebnis der Multiplikation von phi (φ) auf die Zurückhaltung (Rm). Wir gehen mit der gleichen Unmöglichkeit. Nach der Lenzschen Formel Δ (cosψ) / & Delta; t erhalten wir, dass die induzierte elektromotorische Leistung (Ei) ist das Ergebnis der Teilung der Rate des Kosinus phi (Δcosφ) durch zeitliche Variation. Als Kosinus phi gleich Null ist, wird das Schwanken gehalten. In den verschiedenen Maßnahmen und Prüfungen unterzogen Praxis erhalten wir eine Reststromverbrauch von 6 mA resultierenden mehr von Kabelzuführung dann Spulenstromverbrauch.
Der Wert des phi (ψ) steht unverändert und gleich Null ist. Praktische Situation ohne theoretische Rechtfertigung bekannt.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ein Elektro-Ingenieur wie E.- Techniker lebt mit diesen aufgefuehrten Gesetzesvorgaben wie sein "taeglich Brot" ,um damit Wicklungen und Materialien zusammen zu stellen fuer eine jeweilige Zweck-/Funktions-Maschine  !
Ob als Neubau-Konzept oder zwecks Reparatur oder Ersatz,
im Allgemeinen ist die Gueltigkeit der elektrischen/physikalischen Gesetzesvorgaben nicht abgesprochen,bei konventioneller Gestaltung !

MfG
     OCWL   

p.s.:  https://de.wikipedia.org/wiki/Sommerfeld-Theorie_der_Metalle
« Letzte Änderung: 05. Dezember 2015, 13:40:05 Nachmittag von LançaIV »

 

Teilt und Bookmarkt bitte diese Seite hiermit

Bitte Teilt / Shared dieses Topic bei:


Suche auf Ebay