Cookie-Gesetz

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste auf overunity.de . Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Mehr Infos hier:
http://www.overunity.de/6/privatsphaere-bedingungen-und-regelungen-privacy-policy/
Falls SIe sich nicht damit einverstanden erklären, verlassen Sie jetzt bitte diese Webseite. Danke für Ihr Verständnis

Amazon Warehouse Deals nochmal 15 % Reduziert ! Super Sparen beim Einkauf auf Amazon.de ! Jetzt zuschlagen für Eure Weihnachtsgeschenke !

* Persönliches

BatterieRefresher

LEDTVforSale

Strom-Preis

Heatpipe

Turtur Buch

Endlose Energie

Raumenergie

Ewige Energie

Neues FE Buch

Freie-Energie-Buch

Gravitation

OverUnity Buch

overunity principles book

movieclipsfree

movie clips free

Produkte

Statistic

  • *Benutzer gesamt: 10944
  • *Letzter: sim2409

  • *Beiträge gesamt: 40851
  • *Themen gesamt: 2075
  • *Heute online: 57
  • *Am meisten online: 201
(27. Juni 2012, 22:37:38 Nachmittag)
  • *Benutzer: 0
  • *Gäste: 38
  • *Gesamt: 38

Autor Thema: ERU-Elementar Resonanz Unit  (Gelesen 145723 mal)

Offline LASSYLES

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 870
Re: ERU-Elementar Resonanz Unit
« Antwort #360 am: 28. Juni 2016, 23:54:23 Nachmittag »
Serge,

hast du Interesse, dass wir uns privat über Mail austauschen?
Leider gibt es, außer Dir, hier niemanden im Forum, der dein Hintergrundwissen, über die naturrichtigen Ausgleichströmungen hat.

Habe kein Interesse mehr daran, hier irgend etwa zu schreiben, was sowieso niemanden interessiert.

Destruktive Interferenz, Dichte und Sog, Komprimierung und Expansion.

Wir haben im Spannungsbauch den magnetischen Knoten. Im Spannungsbauch werden sich die meisten Elektronen aufhalten und vertikal, verdrillt gegen den Raum schwingen.
Elektronen, die diesen Bereich verlassen, unterliegen dem elektrischen und dem magnetischen Feld.
Dies bedeutet, dass diese Elektronen, bedingt durch die Lorentzkraft eine Torsion (longitudinale Kraft) in der Zeitrichtung erfahren.
Es laufen allerdings diese zwei longitudinalen magnetischen Felder destruktiv gegeneinander. Also pos. Zeit gegen neg.Zeit.

Im Magnetfeldbauch, haben wir zwei gegenläufige Magnetfelder.
Bei zwei gegenläufigen, gleichen Magnetfeldern, kann sich die Trägheit gegenüber dem Raum nicht erhöhen.
Dies heißt, dass dieses Feld einen Unterdruck (Sog) gegenüber dem Raum darstellt, und die Elektronen aus den Spannungsbäuchen zieht.

Wir haben also Druck und Sog, der vermutlich im Gleichgewicht ist?

In den Spannungsbäuchen, haben wir den Druck, Unordnung, Entropie, Wärme.
In den Magnetbäuchen, haben wir den Unterdruck, Sog, Ordnung, Negentropie, Kälte.

Dies ist eigentlich das Prinzip von zwei gegenläufigen, gespiegelten Wellen.

Ist nicht ganz einfach dies zu berechnen.

Also wie gesagt, falls du an einem weiteren fachlichen Austausch interessiert bist, gib mir deine Mail Adresse über eine PM,
weil ich werde hier im Forum, nichts mehr veröffentlichen, und mein Thema ERU schließen.

Gruß LASSYLES






« Letzte Änderung: 29. Juni 2016, 00:13:45 Vormittag von LASSYLES »

Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de

Re: ERU-Elementar Resonanz Unit
« Antwort #360 am: 28. Juni 2016, 23:54:23 Nachmittag »

Offline LançaIV

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3246
Re: ERU-Elementar Resonanz Unit
« Antwort #361 am: 29. Juni 2016, 13:25:36 Nachmittag »
Grad neu erschienen im ou.com https://worldwide.espacenet.com/publicationDetails/biblio?CC=US&NR=8653903B2&KC=B2&FT=D
The same passive dielectric amplifier may be designed for operation in the 60 Hz frequency band and used to save energy through attachment to electric power consuming appliances, such as refrigerators, electric heaters and lighting fixtures. In an embodiment of an amplifier with demonstrated power gains of 4 to 1, a 500 watt appliance with an attached passive dielectric amplifier would consume only 125 watts.


Offline LASSYLES

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 870
Re: ERU-Elementar Resonanz Unit
« Antwort #362 am: 30. Juni 2016, 20:31:10 Nachmittag »
Hallo Herr Lanca,

danke für das obige Patent, sehr interessant.
Doppelte Amplitude, 4fache Leistung am Ausgang.
Herzstück des Ganzen, ist der Eingangswandler (Kern, Dielektrikum), Komprimierung, magnetische Kopplung, mit seiner Rück, Mitkoppelung des Ausgangs.
Asymmetrierung und Resultierende durch Interferenz des Eingangskreises.

Durch diese Asymmetrierung verschiebt sich das thermische Gleichgewicht ( Thermisches Nichtgleichgewicht in der Natur).
Das dynamische Gleichgewicht zwischen Gravitation und Levitation wird durch äußere Einwirkung (Rückkoppelung) verändert.
Levitationswellen. können durch äußere Einwirkung, Wellen emitieren.
Gravitationswellen können nur Wellen absorbieren.

Nutzbar daraus, ist nur die Differenz. Alles andere gleicht die Natur aus.

Gut dass Sie die Sachen von Pavel Imris ins OU.com einstellen.
Bin auf die Resonanz gespannt, bzgl. des Blindleistungswandlers (24W-850W)

Blindleistung, ist wieder so eine Bezeichnung unserer herrschenden Wissenschaft, die nur irreführend
und nichtssagend ist.
Diese Leistung ist nicht blind, sondern sie schaut nur in eine andere Richtung.

Die Wiederholung von Unsinn wird viel eher toleriert als seine Entlarvung.

Gruß LASSYLES






« Letzte Änderung: 30. Juni 2016, 22:54:01 Nachmittag von LASSYLES »

Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de

Re: ERU-Elementar Resonanz Unit
« Antwort #362 am: 30. Juni 2016, 20:31:10 Nachmittag »
gesponsorter Link:


Offline sergirafael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 535
  • Achtsamkeit & Vocus dem Moment zeigt Wirklichkeit
    • www.multimediaelektronik.ch
Re: ERU-Elementar Resonanz Unit
« Antwort #363 am: 21. Juli 2016, 21:00:48 Nachmittag »
Es wirken 4 Grundkräfte auf ein Elektron

Nun es sind die 4 Grundkräfte, die Elektrostatische,magnetische, die krümung des Raumes durch die Beschleunigung und die zeitkraft auf das Elektron wirkt. Die Möglickeit die zwei magnetische und statische Grundkraft von Maxwell zu trennen indem man die Zeitliche Grundkraft durch eine Energeieverdichtung, Beschleundigung oder Abbremsung zu durchbrechen. Die Zeitliche grenze wird durchbrochen,es sind gleichzeitig 2 Zustände Quantenphysikalisch scheinbar an getrenntem Raum erkannt. Diese Raumkrümmung ist jedoch betrachtungssache nicht nachvolliziehbar für den Beobachter, so werden 2 elementar gesehen. Der Orbitale Spinn die Drehrichtung des teilchens wird eben druch die Verzerrung des Raumes durch die scheinbar kleinde jedoch nicht zu vernachlässigende grösse der Beschleunigung oder Bremsung zu bemessen. ab einer Bruchlinie gibt es einen Zeitsprung da lässt sich das Teilchen mehrmals im Raum messen, eben gleichzeitig. Die Spin werden anschliessend aussagekräftige Parameter, elektronenanreicherung durch elektrostatische Hochspannung erzeugt den Skinneffekt und daraus eine Zeitverlangsamung innerhalb des Skins. Die Elektrostatische Levitation oder die elektrostatische Antigravitation ist eine schwebung von Materie die elektrostatisch mit Hochspannung geladen wurde. Das thermische Gleichgewicht wird durch die starke Kühlung des Körpers welcher elektrostatisch geladen wurde gemessen, die Molekularschwingung kann elektrostatisch durch Hochspannung gleichgerichtet werden, das thermische Gleichgewicht gelangt in eine Phasenverschiebung durch elektrostatische potentaialfreie Ladung mittels hochspannung.
http://www.nzz.ch/ein-elektron--zwei-wellen-1.16508442
Achtsamkeit der Vorstellung der Gegenwart,
diese Wirklichkeit wird zu Gedanken.
Achte sich der Gedanken sie werden zu Worten,
Achtsamkeit gilt der gesprochenen Worte sie werden zu Taten,
Achtung vor deinen Taten sie werden zur Gewohnheit,
Achte dich der Gewohnheiten Sie werden zum Charakter,
Achtsamkeit dem Charakter er wird zu deiner Persönlichkeit.

Free Energy - Freie Energie - OverUnity.de

Re: ERU-Elementar Resonanz Unit
« Antwort #363 am: 21. Juli 2016, 21:00:48 Nachmittag »

 

Teilt und Bookmarkt bitte diese Seite hiermit

Bitte Teilt / Shared dieses Topic bei:


Suche auf Ebay